BILDmobil verdoppelt das Datenvolumen für Handysurfen

Der Mobilfunk Einsteiger Tarif mit optionaler Surfflatrate für das Handy

Ab dem 01. März 2011 steht für die optionale Handy Internetflatrate das doppelte Datenvolumen zur Verfügung. BILDmobil erhöhte das monatliche Datenkontingent von 250MB auf 500MB. Die Leistung ist verdoppelt worden, der Preis ist gleich geblieben. Die maximale Download-Bandbreite mit BILDmobil beträgt 7,2 Mbit/s. Nach Erreichen des erhöhten 500MB Datenvolumens pro laufenden Kalendermonats, wird die Geschwindigkeit auf max. 64 kbit/s bis zum neuen Monatsanfang reduziert.
Die BILDmobil Handysurf-Flatrate kann als Tarifoption zum Einsteigerpaket gewählt werden. Das Standard-Paket von BILDmobil ist nach wie vor für einmalige 9,95 Euro inkl. 5,- Euro Startguthaben erhältlich. Je nach verwendetem Handy oder Smartphone ist eine Standard SIM-Karte oder auch eine Micro-SIM-Karte nötig. Beide Varianten sind von BILDmobil erhältlich und brauchen bei der Bestellung lediglich angegeben zu werden.

Der BILDmobil Handytarif – Starterpaket und Optionen – Gebührenübersicht

BILDmobil

BILDmobil Handytarif plus Optionen

– Bildmobil Starterset für einmalige 9,95 Euro
– Startguthaben Einsteigerpaket 5,- Euro
– Für 9 Cent/Minute in alle dt Netze telefonieren
– Für 9 Cent/SMS in alle deutschen Netze
– Ohne monatliche Grundgebühren
– Ohne monatlichen Mindestumsatz
– Ohne Vertragsbindung
– Optionale Internet-Flat 30 Tage 9,99 Euro mtl.
– Optionale Festnetz-Flat für 9,99 Euro mtl.
– Optionale Community-Flat für 3,99 Euro mtl.

Die Handysurfflatrate als Option zum BILDmobil Einsteigertarif ist für die ersten 30 Tage nach der SIM-Karten Aktivierung kostenlos. Danach für 9,99 Euro/30 Tage. Die Flat-Option verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage wenn nicht innerhalb der Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Keine langfristige Bindung zur Handy Internetflat.
Häufige Telefonate ins deutsche Festnetz können mit der Festnetz-Flatrate ggf. günstiger werden. Wer mehr als 111 Minuten pro Monat mit dem Handy ins deutsche Festnetz anruft, kommt rechnerisch mit der Festnetz-Flat auf eine günstigere Handyrechnung (im Vergleich bei “normalen” 9 Cent pro Minute ins Festnetz). BILDmobil-Kunden können mit der Community-Flat unbegrenzt untereinander telefonieren.
Die “hausinternen” Anrufe per Community-Flat machen sich schon ab 45 Minuten Gesprächszeit bezahlt.

BILDmobil ermöglicht günstiges Telefonieren nach Übersee. Neben Anrufe in die Festnetze der EU können auch Handygespräche nach Nordamerika zu je 9 Cent pro Minute ins jeweilige Festnetz geführt werden. Für Handygespräche ins nordamerikanische Mobilfunknetz werden 29 Cent pro Minute berechnet.

The specified file on Include Me shortcode does not exist.

BILDmobil Handytarif  Mehr Infos BILDmobil Handytarif BILDmobil Internetstick  Der BILDmobil Internetstick – Infos

Weitere News zu BILDmobil




Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.