Das BILDmobil Starterset jetzt auch mit Handy-Surf-Flatrate buchbar

Der BILDmobil Handytarif ist jetzt auch mit Internet kombinierbar

Seit dem 02. September 2010 kann jeder Einsteiger bei BILDmobil zum günstigen Handytarif eine Handysurf-Flatrate dazu bestellen.
Mit der Handy-SIM-Karte kann jeder Nutzer 30 Tage lang für nur 9,99 Euro mtl. mit dem Handy im Internet surfen. Deshalb ist die Kombination BILDmobil Starterset zusammen mit der zubuchbaren Internet-Flatrate auch ideal für Smartphones geeignet!

BILDmobil

BILDmobil - Handytarif

Zum BILDmobil Handytarif besteht KEINE Vertragsbindung, KEINE Grundgebühr und KEIN monatlicher Mindestumsatz. Wer bei BILDmobil neu einsteigt kann sich gleich bei der Bestellung eine Nummer aussuchen, die aus der vorgeschlagenen Liste am Besten gefällt. Wer schon eine alte Handynummer besitzt, kann diese einfach zu BILDmobil mitnehmen.
Die neue Handy-Flatrate zum Starterset kann monatlich zugebucht oder auch gekündigt werden. Die Bezahlung zum Handy Internettarif erfolgt einfach und bequem per Prepaid-Guthaben. Neukunden surfen sogar die ersten 30 Tage gratis (begrenzter Aktionsvorteil).
Mit BILDmobil Starterset telefonieren die User für jeweils 9 Cent pro Minute und die Kurznachricht kostet ebenfalls nur 9 Cent pro SMS. 5,- Euro Startguthaben sind mit dabei.
Wer mit seinem Notebook unabhängig im Internet surfen will, kann sich von BILDmobil den günstigen Internet-Stick holen. Der Speedstick von BILDmobil mit den günstigen Minutenpreisen zu 30 Minuten, 90 Minuten und 7 Tages-Einheiten. Jetzt neu auch die 3-Monats Surf-Einheit. (Hier mehr Infos)

Der BILDmobil Handytarif    –   BILDmobil Internet-Stick

The specified file on Include Me shortcode does not exist.

Angebote von Amazon

AVM Fritz! WLAN USB Stick N

Schlüsselanhänger STORE USB STICK 1 GB Philippi

Asus X5DAB-SX070C 15.6 Zoll Notebook (AMD Athlon 64 X2 QL-65 2.1GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, ATI Radeon HD4570, DVD +- DL RW, Vista Home Premium)

Nici 29894 – Notebook-Tasche Ameise braun, 17 “, 40 x 29 x 6,5 cm

Weitere News zu BILDmobil


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.