Zur Markteinführung 1&1 All-Net-Flat für User das Top-Angebot

Mobil mit dem Handy ins gesamte deutsche Festnetz, in alle Mobilfunk-Netze telefonieren und mit Internet-Flat ohne Zeitdruck surfen. Das Tripple ist jetzt von 1&1 als die All-Net-Flat erhältlich. Zum Start gibt es die neue 1&1 Handy-Flatrate jetzt zur Einführungsaktion!

Die 1&1 All-Net-Flat: 3-fache Flatrate für das Handy

1&1 Mobile
Die All-Net-Flat in der Übersicht:

0 Cent/Minute in alle Mobilfunknetze
0 Cent/Minute ins dt. Festnetz
Inkl. mobile Internet-Flatrate

Die Surfgeschwindigkeit kann im Download bis zu 7.000 kBit/s betragen. Die Verbindungen mit 1&1 All-Net-Flat erfolgen über das qualitativ hochwertige D-Netz. Der Versand von SMS wird mit je 9,9 Cent/SMS berrechnet. Der einmalige Einrichtungspreis beträgt 29,90 Euro.
Wer sich nicht lange an einem Vertrag binden möchte, kann die 1&1 All-Net-Flat auch ohne Vertragslaufzeit buchen, ansonsten beträgt die Vertragslaufzeit 24 Monate.

Der günstigste Grundpreis ist mit der 24-montigen Laufzeit möglich. Hier kostet die 1&1 All-Net-Flat die ersten 12 Monate lediglich 29,90 Euro pro Monat, danach jeweils 39,90 Euro mtl. Ohne Vertragslaufzeit liegt der monatliche Grundpreis von Beginn an bei 39,90 Euro mtl.
Zum Tarif stehen unterschiedliche Varianten zur Verfügung. Die All-Net-Flat SIM-Karte, wenn schon ein Handy parat liegt. User von BlackBerry- und iPhone 4 Geräten können eine spezielle SIM-Karte zum Tarif bestellen. Diese enthalten die technischen Voraussetzungen, um das BlackBerry, bzw. das iPhone 4 zu unterstützen. Die SIM-Karten sind in den unterschiedllichen Variationen für 0,- Euro zu haben.

Als Besonderheit erhalten alle User des neuen 1&1 All-Net-Flat einen Wechslerbonus in Höhe von 25,- Euro, wenn die bisherige Rufnummer zu 1&1 mitgenommen wird.

  Mehr Infos 1&1 All-Net-Flat   Jetzt All-Net-Flat bestellen
  Infos 1&1 DSL-Anschlüsse   Übersicht Handy-Flats