FONIC reduziert Preise für Surf-Stick & Surf-Card Tarife


Neue Preise für den FONIC Surf-Stick und die FONIC Surf-Card. Zum 02. Dezember 2013 gelten beim Mobilfunkdiscounter neue Tagespreise mit lediglich 1,99 Euro.

Mit FONIC für 1,99 Euro den ganzen Tag mobil im Internet unterwegs

FONIC

Mobiles Internet von FONIC noch günstiger

Ab sofort gelten bei Fonic für den Surf-Stick sowie für die Surf-Card neue Preise. Zu beiden Varianten gilt der neue Tages-Einheitspreis in Höhe von 1,99 Euro (vorher 2,50 Euro) für den mobilen Zugang ins Internet.

Die SIM-Karte mit Hardware (Surf-Stick) oder ohne (Surf-Card) stellt eine 500MB Internet-Flatrate mit bis zu 7,2 MBit/s Datenbreite im Download zur Verfügung. Das Highspeed-Datenvolumen ist auf 5 GB pro Monat begrenzt.

Ganz klar für Gelegenheits-Nutzer
Für Gelegenheitsnutzer, die nicht permanenten mobilen Zugang zum Internet benötigen / haben wollen, stellen die beiden FONIC Daten-Tarife eine durchaus attraktive Möglichkeit dafür. Die beiden Tarif-Varianten “Stick” und “Card” unterscheiden sich lediglich in der mitgelieferten Hardware (Stick). Notebook-Nutzer brauchen ggfs. einen externen USB-Stick für die Aufnahme der SIM-Karte. Tablet-Nutzer reicht bereits die SIM-Karte allein.

Unterm Strich zahlt der User nur wenn er an einem Tag den mobilen Internetzugang nutzt. Sollten die folgenden Tage ungenutzt bleiben, fallen auch keine weiteren Kosten an. Eine mögliche Kostenfalle, im ungünstigsten Fall 30 Tage zu je 1,99 Euro, wird von FONIC im Vorfeld verhindert. Der Mobilfunkanbieter hat in beiden Tarifvarianten einen Kostenschutz mit eingebaut, der das mobile Surfen auf maximal 20,- Euro monatlich begrenzt (vorher 25,- Euro).

Die FONIC Surf-Tarife ab 02.12.2013 in der Übersicht

  • FONIC Surf-Stick
  • Keine Vertragsbindung – jederzeit monatlich kündbar
  • 500 MB Internet-Flatrate mit bis zu 7,2 MBit/s und maximal 5 GB pro Monat freies Datenvolumen
  • Umfassende Kostenkontrolle und flexible Auflademöglichkeiten
  • FONIC Kostenschutz:
    Nie mehr als 20 € monatlich für das mobile Surfen in Deutschland bezahlen!
  • Geeignet für den Notebook-Einsatz. Wer nicht surft, braucht auch nichts zu bezahlen
  • FONIC Surf-Card
  • Keine Vertragsbindung – jederzeit monatlich kündbar
  • 500 MB Internet-Flatrate mit bis zu 7,2 MBit/s und maximal 5 GB pro Monat freies Datenvolumen
  • Umfassende Kostenkontrolle und flexible Auflademöglichkeiten
  • FONIC Kostenschutz:
    Nie mehr als 20 € monatlich für das mobile Surfen in Deutschland bezahlen!
  • Ideal für Tablet & Surf-Sticks. Kosten fallen erst bei Nutzung an

FONIC Internet  FONIC Mobiles Internet – Die Tagesflatrates

Weitere News über FONIC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.