klarmobil startet mit AllNet-Spar-Flat voll ins Jahr 2013


Der Mobilfunkdiscounter klarmobil.de steigt dick ins Jahr 2013 ein. Mit der Aufstockung der Aktion “2 Gratismonate zur AllNet-Spar-Flat” sichert sich der Anbieter weiterhin die Position als eines der günstigsten Allnet-Flat Anbieter Deutschlands.

AllNet-Spar-Flat findet im Januar 2013 eine Jahres-Neuauflage

klarmobil

klarmobil AllNet-Flat Angebot

Smartphone-User kommen mit der klarmobil AllNet-Flat eigentlich bereits im “Standard-Modus” auf ihre Kosten. Doch die Erweiterung auf “AllNet-Spar-Flat” bringt für die Kosten glatte Reduzierungen ein. klarmobil-Kunden sparen mit dem auch im Januar 2013 gültigen Sonderangebot glatte 39,70 Euro pro SIM-Karte.

  • Die AllNet-Spar-Flat im Überblick:
  • Flatrate in alle dt. Handynetze
  • Flatrate ins deutsche Festnetz
  • Flatrate ins Internet

Bereits ab 19,85 Euro mtl. hat der Smartphone-Nutzer das volle Paket in der Hand, das die Schwerpunkte seines mobilen Geräts ausreizen kann. Datenflatrate ins Internet mit einem Volumen von 500 MB pro Monat mit HSDPA-Bandbreite, erst danach wird gedrosselt, aber die Flat bleibt. Gespräche ins deutsche Festnetz und auch Mobilnetz können ohne zeitliche Beschränkungen geführt werden.

Das Angebot gilt für die AllNet-Spar-Flat mit 24-monatiger Laufzeit. Mit dem Angebot ergibt sich ein monatlicher Effektivpreis in Höhe von 18,20 Euro (statt 19,85 Euro). Die Alternative ohne Laufzeitbindung kostet dem Nutzer 24,85 Euro mtl.

Das Angebot von klarmobil.de gilt bis zum 28.02.2013!

Klarmobil Allnet-Flat  Direkt zur AllNet-Spar-Flat

Weitere News zu klarmobil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.