Klassische Lebensversicherungen sind Ladenhüter


Die klassische Lebensversicherung hat so gut wie ausgedient. Altersvorsorge-Produkte mit garantierten Zinsen sind zwar noch erhältlich, aber der Kunde selbst lässt lieber die Finger davon.

Klassische Altersvorsorge ist endgültig ein Auslaufmodell

Pflege Bahr

Gesetzliche Rente? Selber zusehen wie man im Alter
nach 45 Jahren Arbeit zurecht kommt

Die klassischen Lebens- und Rentenversicherungen mit Zinszusagen verschwinden zusehends vom Versicherungsmarkt. Einige Assekuranzen nahmen diese Angebote bereits aus dem Programm, andere wiederum halten noch vereinzelte Produkte auf Lager. Diese entwickeln sich aber zusehends zum Ladenhüter. Die Kunden selbst wollten die klassischen Lebensversicherung immer weniger, so Allianz Deutschland-Chef Manfred Knof zu RP Online.

Bei der Allianz sei der Anteil der klassischen Altersvorsorgeprodukte bereits unter zehn Prozent gefallen. Die Anteile zur betrieblichen Altersvorsorge fielen auf weniger als 25 Prozent ab, so Knof.

Grundsätzlich seien die Arbeitnehmer zu gering engagiert, um die Versorgungslücke im Alter zu schließen. Der Allianz-Chef sieht eine Rentenhöhe von 60 bis 80 Prozent des letzten Nettogehalts als erforderlich an, um den Lebensstandard einigermaßen zu halten. Demnach hätten die Rentner derzeit aber nur 35 bis 40 Prozent zur Verfügung. Die Kunden scheuten derzeit das niedrige Zinsniveau und hielten sich bei den Rücklagen ihrer Ersparnisse für die Altersvorsorge zurück. Allerdings hielt der Allianz-Chef fest, dass die Nettolöhne in den vergangenen Jahren tatsächlich nur gering angestiegen seien./p>

Mit der jüngst von der Bundesregierung beschlossenen Rentenreform tragen vor allem die Kunden die Risiken der Entwicklung ihrer abgeschlossenen Altersvorsorge. In der betrieblichen Altersvorsorge wurden die Unternehmen aus der Haftung genommen. Garantien sind sogar untersagt.

Die neuen DSL Flatrate Tarife von skyDSL, DSL Angebot, DSL Tarif, preisgünstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.