Lebensversicherungen: 2017 weitere Abstriche laufende Verzinsung


Die Kunden einer Lebensversicherung müssen sich auf im kommenden Jahr 2017 auf sinkende Renditen einstellen. Die Versicherer setzen die Überschussbeteiligungen wie erwartet um ein weiteres Stück nach unten.

Laufende Verzinsung sinkt bei fast jedem Versicherer

Preis-Leistungsverhältnis

Lebensversicherungen rentieren immer weniger

Die einzige Konstante bei den klassischen Altersvorsorgeprodukte ist der sog. Garantiezins. Dieser kann je nach Alter der Police sogar noch 4 Prozent betragen. Der “große Rest” ist dagegen sehr flexibel gehalten und wie erwartet geht es mit den Überschussbeteiligungen auch im Jahr 2017 weiter nach unten.

Inzwischen teilten mehr als 20 Lebensversicherer die laufende Verzinsung für das Jahr 2017 mit, wie VersicherungsJournal berichtete. Auf breiter Ebene senken die Versicherer die Verzinsung um bis 1,0 Prozentpunkte ab. Die Begründung: Die anhaltend niedrigen Zinsen im Euroraum.

Die leuchtende Ausnahme bildet die Swiss Life AG Deutschland. Dieser Versicherer hält die laufende Verzinsung beim bisherigen Wert von 2,25 Prozent.

Die größten Abstriche bei der Verzinsung nimmt mit 1,0 Prozentpunkte die Nürnberger Beamten Lebensversicherung AG vor, gefolgt von Ideal (-0,7 Prozentpunkte), Mylife (-0,55), Provinzial Hannover (-0,50) und Stuttgarter (-0,50).

Übrig bleiben im Jahr 2017 geschrumpfte laufende Verzinsungen, die bei zwei Anbietern immer noch bei mehr als 3 Prozent liegen werden. Deutsche Ärzte sowie die Bayerische bieten im kommenden Jahr je 3,05 Prozent laufende Verzinsung an. Genau auf 3 Prozent liegen die Zinsen von Ideal und Targo. Die Allianz, Axa und DBV halten die laufende Verzinsung bei 2,90 Prozent.

Für die im Jahr 2017 neu abgeschlossenen klassischen Altersvorsorgeprodukte wie eine Kapital-Lebensversicherung gilt der auf 0,9 Prozent abgesenkte Garantiezins. Die Bundesregierung hält allerdings am grundlegenden Konzept fest, die lückenhafte gesetzliche Rentenversicherung per betriebliche Altersvorsorge und einer zusätzlichen (immer weniger rentierenden) privaten Vorsorge zu kompensieren.

Renditen & Beiträge Rentenversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Vergleichsservice nutzen:

Junges Paar

  • Ausfürlicher Leistungsvergleich
  • Überblick über mögliche Rentenhöhen
  • Individuelle Beratung, Vergleichs- und Angebotserstellung
  • PDF-Infoblatt mit wichtigen Tipps zur Rentenversicherung erhätlich

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

DKB-Broker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.