Lidl-Reise Urlaubs Angebote Dezember 2012 – Meer aus Schnee und Wasser

Der Winter hat in vielen Bereichen Deutschlands bereits “kräftig zugeschlagen”. Geschlossene Schneedecken sorgen für vorweihnachtliche Stimmungen und der vorsorglichen Bereitschaft der Ski-Ausrüstungen.

The specified file on Include Me shortcode does not exist.

Dennoch können sich längst nicht alle Bundesbürger über das kalte Weiß erfreuen und warten sehnlichst auf die wärmenden Frühlings-Sommerstrahlen. Aber bis dahin gilt es noch sehr viel Geduld aufzubringen. Aus diesem Grund sind aus dem Dezember-Angeboten von Lidl-Reisen ein “Mix” aus Ski- und Winter-Liebhaber sowie für den Winterflüchtigen passende Specials herausgepickt, die dem Sportler wie auch dem Erholungssuchenden gerecht werden können.

Das Rundreise-Special bei Lidl Reisen: Sri Lanka

Im Reise-Sortiment von Lidl befinden sich stets Angebote die weit über “reine Alternativen” hinausgehen. Somit stehen auch für die eisigsten Auswirkungen der kalten Jahreszeit immer “Fluchtmöglichkeiten” in sommerliche Regionen zu Wahl. Dieses Mal können Winter-Flüchtige für 9 Tage in Sri Lanka “untertauchen”.

Die Dezember-Highlights: Schneegestöber oder die ruhige See


Lidl Reisen Dezemberangebote!
Ski Kaltenbach Zillertal Kaltenbach im Zillertal
Rissbacherhof, 7 Nächt inkl. Ski-Pass – ab 659,- Euro
Chamrousse Chamrousse
Les Domaines de l’Arselle, 7 Nächte inkl. Ski-Pass – ab 239,- Euro
Skiurlaub Hauzenberg Landhotel Hauzenberger Hof
Eigenanreise, 7 Nächte, ab 179,- Euro
Kreuzfahrt Kreuzfahrt Carnival Valor
Westliche Karibik, 8 Tage bis Miami, ab 385,- Euro
MSC Armonia Kreuzfahrt MSC Armonia
Rotes Meer, 8 Tage bis Sharm El Sheikh, ab 555,- Euro
FTI Berlin Kreuzfahrt FTI Berlin
Rotes Meer, 8 Tage bis Safaga, ab 499,- Euro
Liberty of the Seas Kreuzfahrt Liberty of the Seas
Mittelmeer, 8 Tage bis Barcelona, ab 579,- Euro

Das Lidl-Reisen Rundreiseangebot Dezember 2012 – Sri Lanka

Mit der Rundreise geht der Urlaubsgast auf eine 9-tägige Erlebnistour auf Sri Lanka. Für Übernachtungen und Verpflegung wird stets in guten Mittelklasse Hotels gesorgt und unterwegs können hautnahe Erlebnisse mit einer Jeepsafari im Udawalawe-Nationalpark gesammelt werden.

Tag 1 und 2: Anreise und Anfahrt
Die Anreise erfolgt am ersten Tag mit dem Abflug am Nachmittag in Frankfurt. Unmittelbar nach Ankunft am frühen Morgen in Colombo werden die Rundreise-Gäste von ihrem Reiseleiter in Empfang genommen und auf einer Weiterfahrt nach Dambulla begleitet. Hier warten bereits die ersten Naturschauplätze im zentralen Hochland mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten miiten in der idyllischen Landschaft. Durch die abwechlsungsreichen Bilder von Seen und Bergen endet die Fahrt schließlich zum Check-In im Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Tag 3: Ausflug Sigiriya
Gleich am Vormittag des dritten Reisetages startet der Ausflug zum Sigiriya, ein Weltkulturerbe der UNESCO. Ein Naturschauspiel mit hautnaher Besichtigung des einzigartigen Felsens, ein Plateau in rund 200m Höhe (Stufen Auf- und Abstieg). Es erwartet Sie ein toller Ausblick auf die gesamte landschaftliche Umgebung, ein Bestaunen der zahlreichen Höhlen und Felsen sowie Wassergärten und die Erinnerungen an einst prächtigen Palästen und Zisternen. Nach der Rückfahrt am Nachmittag kann der Rest des Tages frei gestaltet werden. Für die komplette Entspannung kann eine erholsame Ayurveda-Anwendung in Anspruch genommen werden (extra Kosten vor Ort).

Tag 4: Besichtigungen Dambullah – Kandy
Die morgendliche Fahrt endet in der Hauptstadt des zentralen Hochlands nach Kandy. Auf dem Weg dorthin findet sich mit den Höhlen vom Dambulla ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Die zahlreichen historischen Buddha-Statuen beschreiben die ersten Anfänge des srilankischen Buddhismus. Ein weiterer Zwischenstopp auf der Fahrt nach Kandy wird für einen Besuch einer Gewürzfarm eingeleitet. Natur pur die in häuslichen Küchen meist nur in Pulver-From zu betrachten ist. Plantagen und Felder für Pfeffer, Gewürznelken, Zimt, Muskat-Nuss, Kurkuma und Cashew-Nüsse in belassener Reinform. Am späten Nachmittag erreicht die Fahrt die Stad des Tempels des heiligen Zahns Kandy.

Tag 5: Tour durch Kandy
Eine heilige Reliquie des Buddhismus, der linke obere Eckzahn Buddhas, wird im Tempel des heiligen Zahns aufbewahrt. Einer der wichtigsten Pilgerstätten des Buddhismus. Den Reisegästen erwartet ein farben- und duftprächtiges Schauspiel durch die Zeremonien und Riten der Pilger. Anschließend wird eine Stadtrundfahrt, bzw. ein Standrundgang durch die historischen Straßen der Altstadt unternommen. Gelegenheit um auf den unzähligen Märkten und Geschäften das gewünschte “Unikat” für zu Hause zu besorgen. Der blaue Saphir sowie der typische Gold- und Silberschmuck sind historische Mermale von Kandy. Anschließend kann die verbleibende Zeit bis zum abendlichen Besuch einer traditionellen Tanzveranstaltung frei genutzt werden.

Tag 6: Fahrt ins Hochland Nuwar Eliya u. Teeplantagen
Die Fahrt nach Bandarawela beginnt gleich nach dem Frühstück. Ein leiner ruhiger Ort im zentral gelegenen Hochland Sri Lankas. Das Ziel ist Nuwar Eliya, die Stadt mit dem viktorianischen Flair der Konolialzeit. Die Besichtigung einer Teeplantage steht ebenfalls auf dem Programm. Hier können die Reisegäste den Weg von der Ernte, über die Verarbeitung bis hin zum bekannten Ceylon-Tee miterleben. Nachmittags ist das Tagesziel Bandarawela erreicht und wird mit einem rund zweistündigen Spaziergang durch die umliegenden Gemüse- und Teeplantagen abgeschlossen.

Tag 7: Jeep-Safari im Udawalawe-Nationalpark
Gestartet wird gleich am frühen Morgen. Die Fahrt geht nach Embilipitiya beim Udawalawe Nationalpark. Das Hotel mit anschließendem Check-In wird gegen Mittags oder frühren Nachmittag erreicht. Die Safari startet am frühen Abend in einem Geländefahrzeug, mitten durch den Udawalewe Nationalpark. Die besonderen Schätze des Parks sind die paradiesischen Voraussetzungen für die Vogelwelt und die große Elefanten-Population in einer Landschaft aus Wäldern und Grasflächen. Die urtümliche Natur teilen sich u.a. einige Affenarten, Wasserbüffel, Hirsche und Wildschweine. Der “König der Tiere Sri Lankas”, der Leopard, kann mit etwas Glück gesichtet werden.

Tag 8: Fahrt Flughafen Colombo (opt. Fahrt zum Traumstrand-Hotel)
Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen Colombo mit Ankunft in den frühen Abendstunden. Anschließender Abflug nach Frankfurt noch vor Mitternacht.

Tag 9: Ankunft in Deutschland
Die Sri Lanka Rundreise endet mit der Ankunft in Deutschland im Flughafen Frankfurt.

Die Sri Lanka Rundreise (Reise Nr. 19049) für 9 Tage bereits ab 1.640,- Euro

Lidl-Wellnessangebote  Die Lidl Reiseangebote

The specified file on Include Me shortcode does not exist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.