Tipps und Tricks fürs günstige und sichere Verreisen


Kaum rückt die schönste Zeit im Jahr näher, da zieht es uns in die Ferne und wir sehnen uns nach dem wohlverdienten Urlaub. Wohl kaum eine andere Zeit im Leben wird so sorgfältig geplant und so sehnsüchtig erwartet, wie die Sommerzeit und Ferienzeit. Sobald die Kids ihren letzten Schultag hatte, geht es ab, in den Urlaub. Die Reiseplanungen sind schon im vollen Gange und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Jetzt heißt es entspannen, relaxen und genießen können.

Urlaub am Pool

Vorbereitungen für unbeschwerten Urlaub

Bevor es allerdings dazu kommt, dass man sich gemach am Strand mit dem Cocktail zurücklehnen und die Sonne genießen kann, müssen etliche Vorbereitungen getroffen und unternommen werden. Sparen heißt hier oftmals die Devise, um auch im Urlaub nicht nur auf den Notgroschen angewiesen zu sein und die Haushaltskasse komplett zu plündern. Mit ein paar Tricks und Tipps lässt sich von der Buchung an, bis zur Unterkunftssuche vor Ort, dem Mietwagen oder auch den Aktivitäten unterwegs einiges einsparen.

Wohin soll es gehen?

Es gibt eigentlich nur zwei wesentliche Unterschiede bei Reisen und der Reiseart. Zum Einen ist es die eigene Anreise mit dem PKW, oder man reist mit der Bahn oder fliegt zum Zielort. In beiden Fällen muss weit im Vorfeld gut organisiert und strukturiert vorgegangen werden, damit man am Ende auch wirklich in den Genuss des wohlverdienten Urlaubes kommen kann. Bei den Buchungen, wenn sie früh genug getätigt werden, kann man schon allein den ein oder anderen Euro tüchtig einsparen. Soll es eine Flugreise sein, erst recht. Denn hier sind Frühbucher klar im Vorteil. Bei eigener Anreise kann man auch schon einmal gute Schnäppchen machen, wenn man das Risiko eingeht, einfach aufs Geradewohl loszufahren und vor Ort erst eine Unterkunft zu buchen. Dies ist allerdings besonders in der Hochsaison riskant, je nachdem, wohin es gehen soll.

Desto abgelegener und noch nicht so bekannter der Ort oder die jeweilige Region ist, umso leichter findet man günstige Unterkünfte. Viele weitere, günstige Reiseangebote findet man auch ganz gut hier. Soll es beispielsweise in ein europäisches Nachbarland gehen, dann ist es wichtig,dass man ach hierbei recht früh die Reise nebst Unterkunft bucht. Oftmals ergeben sich sehr lukrative Angebote und Arrangements, die mit Vollpension oder All Inklusive locken. Auf Reise-Guru kann man beispielsweise auch sehr gute Schnäppchen für Kreta Reisen ergattern.

Das Gepäck muss passend sein

Desto weiter entfernt die Reise ist, der Aufenthalt umso länger, umso sorgfältiger muss auch gepackt werden. Und die Menge des Inhaltes der gepackten Koffer ist dabei meist wesentlich größer und üppiger, als bei Kurzreisen es der Fall ist. Hier ist Sparen schon beim Kauf der jeweiligen Koffer angesagt. Doch dennoch sollte man weder auf Komfort, noch auf Hochwertigkeit und Qualität des Gepäcks beim Kauf verzichten müssen. Günstige Koffer kann man ganz gut auch im Internet kaufen und hier die Preise vergleichen.

Bei manchen Fluggesellschaften sind die Gepäckvorschriften bezüglich des Gewichtes und auch der Ausmaße beim Handgepäck beispielsweise unterschiedlich: Hier auf jeden Fall im Vorfeld genau unter die Lupe nehmen: Denn wenn man einmal am Airport ist und am Checkin-Schalter und feststellen muss, dass Übergepäck im Koffer ist und er ein zwei Kilo zu schwer ist, kann das richtig teuer werden. Reist man mit vielen Zwischenstopps oder wechselt man den Aufenthaltsort im Urlaubs selbst häufiger, dann ist handliches und praktisches Gepäck sinnvoll und nicht zuletzt sollte man dann auch überlegen, ob ein großer Rucksack hier nicht die besser und einfachere Varianten ist.

Wohin mit Hund, Katze, Maus?

Dass man sich auch um eine gute und sichere oder vertrauensvolle Unterkunft der Haustiere währen der gesamten Urlaubszeit kümmern muss, ist selbstverständlich. Schließlich kann man nun mal je nachdem wohin die Reise gehe soll, den geliebten Vierbeiner oder die Schmusekatze nicht immer mitnehmen. Dann ist es wichtig, vertrauensvolle Personen zu wissen, die sich ums liebe Vieh in dieser Zeit der Abwesenheit sorgen. Es gibt zwar oftmals die besten Lösungen gleich in näheren Umfeld, im Kreise Von Freunden und Bekannten oder der Familie ausfindig zu machen. Doch wenn nicht, steckt man schnell in einer sehr brenzligen Situation, aus der man so schnell nicht wieder heraus kommt und der Tag der Abreise rückt dann auch noch erschreckend schnell näher. Hier sollte man sich am besten so früh wie möglich um die geeignete Unterkunft fürs Tier kümmern oder eben auch um Menschen, die ihre Dienste in Sachen Hundesitting beispielsweise auch professionell anbieten.

Tarife & Leistungen Krankenzusatzversicherung

Jetzt den kostenlosen Vergleichsservice nutzen:

Krankenzusatzversicherung

  • Tarife der aktuellen Testsieger
  • Abrufbares Info-Blatt im .pdf-Format
  • Ausführlicher Leistungsvergleich
  • Kostenlose Tarifberechnung
  • Unverbindliche Angebotserstellung
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.