Gewitterwolken über Markt der privaten Altersvorsorge

Über den Markt der privaten Altersvorsorge scheinen tiefschwarze Gewitterwolken aufzuziehen. Zahlreiche Versicherer stehen offenbar auf einem sehr aufgeweichten finanziellen Fundament. Versicherer erhalten weiterhin Schützenhilfe Die Versicherer erhielten jüngst mit der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) Schützenhilfe zu ihrer Praxis der möglichen Kürzung der Beteiligung an den Bewertungsreserven. Am Mittwoch entschied der BGH (Az. IV ZR 201/17), dass den Versicherungskunden der in […]

Weiterlesen

bAV: Pensionskassen geraten weiter unter Druck

Die Sparte Pensionskassen für die Altersvorsorge steckt nach wie vor in einer Krise. Angesichts des anhaltenden Zinstiefs ist eine Entspannung der Lage nichts in Sicht. Im Gegenteil. Einige Kassen stehen vor Zahlungsschwierigkeiten. Der Druck auf Pensionskassen steigt weiter an Bereits vor zwei Jahren wies die Finanzaufsicht Bafin auf die möglichen Schwierigkeiten so mancher Pensionskassen aufgrund des anhaltenden Zinstiefs hin. Bei […]

Weiterlesen

Zahl der bAV-Verträge im Jahr 2017 angestiegen

Die Zahl der Versicherungsverträge einer betrieblichen Altersversorgung ist im Jahr 2017 weiter angestiegen. Ab 2018 haben die Arbeitnehmer aufgrund der Betriebsrentenstärkungsgesetzes weitere Vorteile. Beiträge bAV bis 6.240 Euro steuerfrei Im Jahr 2017 nahmen immer mehr Arbeitnehmer die betriebliche Altersversorgung (bAV) in Anspruch. Die Anzahl der Verträge einer bAV stieg nach vorläufigen Daten auf mehr als 15,7 Millionen, bzw. um 1,9 […]

Weiterlesen

Ratingagenturen: Lebensversicherer schneiden negativ ab

Die deutschen Versicherer in der Sparte der Altersvorsorge schneiden bei den Bewertungen der internationalen Ratingagenturen weit schlechter ab als das europäische Gesamtbild. Noch zu viele Produkte mit Garantieleistungen auf dem Markt Die wirtschaftliche Lage der Versicherer im EU-Raum sehe gar nicht mal so schlecht aus. Es legen stabile Verhältnisse vor, so die internationalen Ratingagenturen. Lediglich in der Sparte der privaten […]

Weiterlesen

Positive Bilanz für Lebensversicherungen im Jahr 2017

Der GDV zieht für das Jahr 2017 über die geschäftliche Entwicklung in der Lebensversicherung eine positive Bilanz. Die Anteile der Versicherungspolicen mit alternativem Garantiekonzept nahmen weiterhin zu. Positive Bilanz trotz Beitragsrückgänge Die Versicherer zeigen sich zur Entwicklung im Jahr 2017 sehr zufrieden. Die vorab gestellten Prognosen wurden übetroffen, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Donnerstag. Im Jahr 2017 […]

Weiterlesen

BGH-Urteil über Pfändungsschutz Riesterrente

Die Riesterrente ist vor Pfändungen sicher. Der Bundesgerichtshof fällte dazu ein Urteil. Voraussetzung für den Pfändungsschutz ist jedoch die Inanspruchnahme der staatlichen Riester-Förderung. Verzicht auf Riester-Förderung gefährdet Pfändungsschutz Die angesparte Altersvorsorge via dem Riester-Modell kann nicht gepfändet werden, so das Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH). Das gilt allerdings nur, wenn der Sparer die Möglichkeit der staatlichen Förderung nutzte. Der Gesamtverband der […]

Weiterlesen

Ab 2060 mehr als 9 Mio. Menschen über 80

Der demografische Wandel werde das Durchschnittsalter weiter ansteigen lassen. Bis zum Jahr 2060 dürften rund 9 Millionen Menschen mindestens 80 Jahre alt sein. Der „Westen“ altert schneller als der „Osten“ Die Menschen in den alten Bundesländern altern schneller als die Menschen in den neuen Bundesländern. Dennoch betreffe der demografische Wandel die neuen Bundesländer besonders stark, so der Gesamtverband der Deutschen […]

Weiterlesen

Versicherer: 2016 mehr als 1.000 Mrd. € angelegte Kundengelder

Im Jahr 2016 lag das von Kunden den Lebensversicherern überlassene Geld erstmals bei über 1.000 Milliarden Euro. Knapp 90 Millionen Altersvorsorge-Verträge Das von den Lebensversicherern angelegte Kundengeld überstieg im Jahr 2016 erstmals die Marke von 1.000 Milliarden Euro, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungwirtschaft (GDV) mitteilte. Der Kapitalanlagenbestand im abgelaufenen Jahr stieg demnach um 4,3 Prozent auf 923 Milliarden Euro […]

Weiterlesen

Klassische Lebensversicherungen sind Ladenhüter

Die klassische Lebensversicherung hat so gut wie ausgedient. Altersvorsorge-Produkte mit garantierten Zinsen sind zwar noch erhältlich, aber der Kunde selbst lässt lieber die Finger davon. Klassische Altersvorsorge ist endgültig ein Auslaufmodell Die klassischen Lebens- und Rentenversicherungen mit Zinszusagen verschwinden zusehends vom Versicherungsmarkt. Einige Assekuranzen nahmen diese Angebote bereits aus dem Programm, andere wiederum halten noch vereinzelte Produkte auf Lager. Diese […]

Weiterlesen

bAV weckt Begehrlichkeiten bei Versicherern

Angesichts der schrumpfenden Geschäftsergebnisse bei den klassischen Lebensversicherungen und der Riester-Rente rückt bei den Versicherern die betriebliche Altersvorsorge immer mehr in den Mittelpunkt. Die Bundesregierung kreiert bereits die neuen Vorgaben und der Gesamtverband der Versicherer möchte die Gesetzgebung gerne „begleiten“. bAV weckt bei Versicherern die Begehrlichkeiten Die Bundesregierung plant eine erneute Reform der gesetzlichen Rente, hält aber an das Prinzip […]

Weiterlesen
1 2 3 11