Heizölpreise starten für das Jahr 2018 durch

Die Heizölpreise im Bundesgebiet starten wohl im Mai für das restliche Jahr 2018 durch. Die Marke von 70 Euro ist in greifbarer Nähe. Der Kriegsschauplatz Nahost wird Öl- und Heizölpreise weiter antreiben Die günstigen Heizölpreise wie vor ein und zwei Jahren sind Geschichte. Seit Anfang 2018 pendeln die Heizölkosten nach oben und im Mai kam noch kurz vor Christi Himmelfahrt […]

Weiterlesen

Seit Beginn 2018 turbulente Zeiten bei den Heizölpreisen

Seit Beginn 2018 durchlaufen die Heizölpreise turbulente Zeiten. Tendenziell sind auf mittelfristige Sicht jedoch weiter ansteigende Heizölkosten zu erwarten. Bisheriger Jahreshöchstwert dürfte im Jahr 2018 noch überboten werden Für Heizölkunden wird es nach dem Ablauf des ersten Quartals 2018 immer schwieriger, den „optimalen“ Moment für günstige Bestellpreise zu erwischen. Gemessen am Jahrestiefpunkt im vergangenen Jahr mit einem durchschnittlichen Heizölpreis von […]

Weiterlesen

Heizölpreise am Pfingstwochenende auf bisheriges Jahrestief 2017

Die Heizölpreise markierten zum Pfingstwochenende 2017 einen neuen Jahres-Tiefstand. Voraussichtlich dürfte die Talfahrt auf kurz- bis mittelfristiger Sicht fortgesetzt werden. Opec ist machtlos gegen fallende Ölpreise Die Heizölpreise sackten zugunsten der Kunden in Deutschland, Österreich und in der Schweiz vor dem Pfingstwochenende noch einmal kräftig ab. Bei einem Preis zum Wochenende von rund 51,74 Euro markierte der Heizölpreis sogar einen […]

Weiterlesen

Für Heizölkunden war Mai 2017 ein Monat steigender Preise

Für die Heizölkunden war der Mai 2017 ein Monat der insgesamt eher ansteigenden Preise, jedoch auf sehr niedrigem Niveau. Die Karten werden überall neu gemischt Der bereits im April eingesetzte Abwärtstrend bei den Heizölpreisen erreichte am 08. Mai seinen Tiefpunkt bei etwas über 51 Euro pro 100 Liter. Seitdem geht es in zögerlichen Schritten wieder aufwärts. Dennoch können sich die […]

Weiterlesen

Heizölpreise seit Osterfeiertage in Abwärtsrichtung

Die Richtung der Heizölpreise ist nach den Osterfeiertagen eindeutig abwärts gerichtet. Schwächelnde Rohölmärkte und ein relativ starker Euro verbilligten Heizöl deutlich. Opec unsicher – Frankreich-Wahl im Vordergrund Als wenn das Ende der Osterfeiertage der Startschuss für fallende Öl- und Heizölpreise gewesen wäre, fallen seit der „Wiederaufnahme Ölgeschäfte“ nach Ostermontag die Preise nach unten. Über das Oster-Wochenende verblieb der durchschnittliche Heizölpreis […]

Weiterlesen

Heizölpreise steigen mit Beginn 2. Quartal 2017 an

Mit dem Beginn des zweiten Quartals 2017 zogen die Heizölpreise wie auf Kommando an. Der aktuelle Schub ist dem Raketen-Angriff der USA auf Syrien zurückzuführen. Heizölpreise könnten stabil in die Höhe gezogen werden Kurz vor dem Ende des ersten Quartals 2017 markierten die Heizölpreise den bisherigen Jahres-Tiefstand bei rund 53,70 Euro (27.03.2017). Mit den Auftakt des zweiten Quartals scheint der […]

Weiterlesen

Heizölpreise starteten in 2017 bei über 60 Euro

Die Ölpreise starteten in das Jahr 2017 auf hohem Niveau und ziehen die Heizölkosten gleich tatkräftig mit. Inzwischen nähert sich die Nordsee-Ölsorte Brent der Marke von 60 US-Dollar, aber ein gewichtiger Markt-Akteur bleibt dennoch pessimistisch. Steigende Heizölpreise zum Jahresauftakt 2017 Noch am letzten Handelstag des vergangenen Jahres bescherten die Heizölpreise den Kunden die Jahreshöchstmarke bei gut 60 Euro pro 100 […]

Weiterlesen

Rohöl- und Heizölpreise Anfang Dezember auf Achterbahnfahrt

Die Rohöl- und Heizölpreise werden derzeit auf Achterbahnfahrt geschickt. Die Opec-Absichtserklärung für Förderdrosselungen trieb die Preise nach oben und im November wurde eine Rekordmenge produziert. Prompt legten die Rohölnotierungen wieder den Rückwärtsgang ein. Rohölpreise stehen auf der Kippe – Es wackelt bereits Die Opec-Länder einigten sich auf eine Drosselung der Ölfördermengen und trieben damit die Rohölpreise schnurstracks in die Höhe. […]

Weiterlesen

Heizölpreise dürften im Dezember 2016 deutlich ansteigen

Die Heizölpreise dürften im Dezember 2016 deutlich zulegen. Die Opec-Länder einigten sich auf eine Ölförderreduzierung und die Fed könnte tatsächlich die Zinsen um ein weiteres Stück anheben. Energiepreise werden voraussichtlich deutlich zulegen Auf die Heizölkunden in Deutschland, Österreich und in der Schweiz kommen im Dezember 2016 voraussichtlich deutlich ansteigende Preise zu. Saisonal bedingt durch die kalte Jahreszeit und vor allem […]

Weiterlesen

Kauflaune der Konsumenten ließ im Oktober 2016 nach

Die Konsumtenten verloren im Oktober wiederholt etwas an Lust am „großen Einkauf“. Die Kauflaune ließ erneut nach. Höere Inflation und gestiegene Energiepreise Kaum steigen die Ölpreise nach oben, die Benzin- und Heizölpreise gleich hinterher, verlieren die Konsumenten ihre Lust am „großen Einkauf“. Zusätzlich gingen viele Bundesbürger davon aus, dass ihre Einkommen in nächster Zukunft sinken wird. Auslöser sei u.a. die […]

Weiterlesen
1 2 3 4