Abgeschwächter Anstieg Real-Einkommen 2017

Die realen Löhne bzw. Gehälter bei tarifgebundenen Beschäftigungen stiegen im Jahr 2017 deutlich weniger als die drei Jahre zuvor. Im Schnitt blieb den Arbeitnehmern ein Plus von real 0,6 Prozent. In mehreren Sparten hatten Arbeitnehmer ein reales Minus Die Löhne und Gehälter der Tarifbeschäftigten stiegen im Jahr 2017 nach Angaben des WSI-Instituts durchschnittlich um 2,4 Prozent. Doch das „effektive“ Plus […]

Weiterlesen

Verhältnis zwischen Zuwachs BIP und Wohlstand: 30 zu 4

Ungleiches Verhältnis zwischen dem Zuwachs des BIP und des Wohlstandes. In den vergangenen rund 25 Jahren wuchs das Bruttoinlandsprodukt der Bundesrepublik um rund 30 Prozent an. Der Wohlstand kletterte in der gleichen Zeit um lediglich 4 Prozent nach oben. Ungleicher Zuwachs zwischen Inlandsprodukt und Wohlstand Innerhalb der letzten 25 Jahre sei der Wohlstand in der Bundesrepublik nur leicht angestiegen. Dafür […]

Weiterlesen

Deutschlands Arbeitnehmer im Lohn-Luxus? (Zu) hoher Anteil für Freizeit

Deutschlands Arbeitnehmer genießen offenbar einen Lohn-Luxus und könnten sich eigentlich glücklich schätzen. Ihre Löhne und Gehälter decken im europaweiten Vergleich die größten Freizeit-Anteile mit ein. Die Tage dieses „Überflusses“ scheinen aber gezählt. Die Arbeitgebervertreter plädieren nun auf den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit und (natürlich) der Arbeitsplätze. Für 16% des Jahreslohnes wird keine Arbeit verrichtet Die Beschäftigten in der deutschen Industrie erhielten […]

Weiterlesen

Bundesbank: Deutschlands Wirtschaft 2015 auf robustem Weg

Deutschlands Wirtschaft werde sich in den kommenden Monaten robust entwickeln, vor allem getragen von den privaten Konsumenten. Der stark gestiegene Export trage zur positiven Konjunktur-Entwicklung bei. Bundesbank sieht Deutschlands Konjunktur 2015 auf einem guten Weg In Deutschland wird es wirtschaftlich weiter aufwärts gehen, so die Einschätzung der Bundesbank. Der Monatsbericht Juli geben Anlass genug, um von einem Aufschwung innerhalb des […]

Weiterlesen

Arbeitnehmer hatten nach 1. Quartal 2015 rund 2,5% mehr Geld

Arbeitnehmer sollten das Mehr an verfügbaren Geld in den ersten drei Monaten des Jahres 2015 bemerkt haben. Der Reallohnindex stieg im ersten Quartal 2015 gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr um 2,5 Prozent an. Gestiegene Löhne im 1. Quartal gegenüber 0% Inflation Der Reallohnindex in Deutschland stieg vom ersten Quartal 2014 bis zum ersten Quartal 2015 um 2,5 Prozent an, […]

Weiterlesen

Höhe der Ausbildungsvergütung ist für Azubi wichtiges Kriterium

Das Interesse im Berufszweig und nicht zuletzt die Höhe der Ausbildungsvergütung sind die Hauptkriterien für den Einstieg ins Berufsleben über eine Ausbildung. Das WSI stellte in Deutschland teils erhebliche Unterschiede in der Höhe der Vergütungen fest. Für angemessene Ausbildungsvergütung ist die Tarifbindung das „A und O“ Die unterschiedlichen Einkommenshöhen bei den Berufssparten beginnen nicht erst nach dem Abschluss der Berufsausbildung. […]

Weiterlesen

Reallohnanstieg 2014 betrug 1,7 Prozent – Dank niedriger Inflation

Die Arbeitnehmer hatten im Jahr 2014 real um 1,7 Prozent mehr in der Tasche als noch ein Jahr zuvor. Der höchste Anstieg der realen Löhne und Gehälter seit dem Jahr 2008. Anstieg des Nominaleinkommens im Jahr 2014 bei 2,6% Das Statistische Bundesamt (Destatis) korrigierte die vorläufige Festlegung des Reallohnindexes 2014 vom 09. Februar um 0,1 Prozentpunkte nach oben. Demnach stieg […]

Weiterlesen