Privathaushalte schließen sich gedämpfter Stimmung an

Die privaten Haushalte schließen sich der gedämpften Stimmung in den Chefetagen der deutschen Unternehmen an. Lediglich die Konsumlaune blieb auf annähernd gleichem Niveau. Erwartung in Einkommensentwicklung ist im April gesunken Mit dem sinkenden Optimismus der Firmenmanager und Ökonomen scheint nun auch die Erwartung der privaten Haushalte abzuflauen. Die Verbraucherstimmung im Bundesgebiet habe im April 2018 etwas abgenommen, so die Studie […]

Weiterlesen

Weniger Firmen- und Privatinsolvenzen im Jahr 2017

Im Jahr 2017 ging die Anzahl der Insolvenzanträge von Unternehmen um 6,6 Prozent zurück. Ein Rückgang wurde auch bei den Privatinsolvenzen gezählt. Zahl der Verbraucherinsolvenzen um 6,9 % zurückgegangen Die Amtsgerichte des Bundesgebietes meldeten für das Jahr 2017 insgesamt 20.093 Insolvenzen von Unternehmen. Gegenüber dem Jahr 2016 ein Rückgang um 6,6 Prozent. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen erreichte damit den geringsten […]

Weiterlesen

Inflationsrate Februar 2018 mit 1,4% weiter rückläufig

Die Preise für Konsumenten sind im Februar 2018 im Bundesgebiet voraussichtlich um 1,4 Prozent angestiegen. Preisanstiege Dienstleistungen lösten Energiesektor ab Die Konsumentenpreise sind lt. der deutschen Statistikbehörde Destatis im Februar 2018 auf Jahressicht um 1,4 Prozent gestiegen. Gegenüber dem Vormonat lagen die Preise des virtuellen Warenkorbs um 0,5 Prozent höher. Damit setzte sich die seit Monaten rückläufige Inflationsrate (gemessen am […]

Weiterlesen

Geräte Angaben Stromverbrauch oft irreführend

Aufgrund der von der EU vorgegebenen Prüfverfahren von Elektrogeräten befinden sich so manche Konsumenten im Irrglauben, ein besonders sparsames Gerät gekauft zu haben. Prüfverfahren erfüllen Wunschwert der Hersteller Die Autohersteller schummeln bei den Angaben zum Kraftstoffverbrauch, der angezeigten gefahrenen Geschwindigkeit sowie den Schadstoffausstößen. Damit die Konsumenten so richtig rundum hinters Licht geführt werden, mischen die Hersteller von Elektrogeräten gleich richtig […]

Weiterlesen

Konsumenten & Unternehmen im Mai 2017 in bester Stimmung

Die Konsumenten und die Unternehmen scheinen im Mai 2017 bei ihrer guten Laune Hand in Hand zu gehen. Geschäftsklimaindex und Konsumklimaindex befinden sich in Hochform. in Scheinbar beste Stimmung überall im Bundesgebiet Ein echter Glücksfall für die deutsche Wirtschaft. Das Zusammenspiel zwischen Aufschwung und Konsumverhalten scheint sich gegenseitig hochzuschaukeln. Wenn Bundesbank und Destatis über ein „starkes“ (bereits 0,6 % sind […]

Weiterlesen

Im Februar 2017 stagnierende Einzelhandels-Umsätze

Im Februar 2017 setzte der Einzelhandel weniger um als ein Jahr zuvor. Der Blick auf die einzelnen Sparten zeigt jedoch die Einzelhändler für „sonstige Waren“ als Gewinner. Rücksetzer für die Lebensmittelsparte Der Einzelhandel setzten im Februar 2017 gegenüber dem gleichen Monat im Vorjahr preisbereinigt um 2,1 Prozent weniger um, so die Statistikbehörde Destatis. Nominal (nicht preisbereinigt) lag der im Februar […]

Weiterlesen

Reallohnindex 2016 um 1,8 % angestiegen – Dank niedriger Inflation

Der Reallohnindex stieg im Jahr 2016 dank einer niedrigen Inflation um durchschnittlich 1,8 Prozent an. Besonders profitierten der Niedriglohnsektor sowie die Arbeitnehmer in den neuen Bundesländern. Erneuter Anstieg in 2017 dürfte ausgebremst werden Die Arbeitnehmer profitierten im Jahr 2016 von einer in der Bundesrepublik sehr niedrigen Inflation. Der Reallohnindex stieg im vergangenen Jahr um 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr, so […]

Weiterlesen

4% höhere Großhandelspreise kommen Realität schon näher

Die Preise des Großhandels lagen im Januar 2017 im Schnitt um 4 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Eine Größenordnung, die die Strapazen der Haushaltskasse eher beschreiben als die offiziellen Daten zu den Verbraucherpreis-Entwicklungen. Entwicklung Großhandelspreise kommen der Realität näher Beim Großhandel stiegen die Preise im Januar 2017 im Schnitt um 4,0 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Januar. Die höchste Steigerung seit […]

Weiterlesen

Reale Löhen und Gehälter 2016 um 1,8% gestiegen

Die realen Löhne und Gehälter stiegen im Jahr 2016 um 1,8 Prozent an. Ein Anstieg, der vor allem der niedrigen Inflation zu verdanken ist und deshalb im Jahr 2017 wohl nicht mehr vorkommen wird. Reallohnanhebung dürfte 2017 wohl kaum mehr erreicht werden Die Arbeitnehmer konnten sich im Jahr 2016 auf einen Anstieg der Reallöhne um 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr […]

Weiterlesen

Basiskonto für Jedermann teils viel zu teuer

Das Basiskonto für Jedermann ist inzwischen durch. Die Banken gestalten die Kosten für ein Girokonto allerdings teils äußerst „kreativ“. Manche Angebote seien schlicht zu teuer. Verbraucherschützer raten zum Vergleich der Angebote, denn die Kunden haben das Recht, ihre Bank selbst auszusuchen. Basiskonto kann mitunter viel zu teuer sein Verbraucherschützer begrüßen die Einführung des „Basiskontos für Jedermann“, kritisieren allerdings so manche […]

Weiterlesen
1 2 3 7