Weniger wirtschaftlich von Familie abhängige Frauen

Der Anteil der von der Familie wirtschaftlich abhängigen Frauen ist bis zum Jahr 2017 um 9 Prozentpunkte zurückgegangen. Das „klassische Familienbild“ verschwindet zusehends Die Zahl der erwerbslosen Frauen ist seit dem Jahr 2000 deutlich zurückgegangen und damit auch die Rolle als Hausfrau im Sinne des „klassischen Familienbildes“. Im Jahr 2017 betrug der Anteil der erwerbstätigen erwachsenen Menschen im Alter zwischen […]

Weiterlesen

Mehr Aufträge für Verarbeitendes Gewerbe im Mai 2018

Das Verarbeitende Gewerbe hatte im Mai 2018 ein höheres Aufkommen an Auftragseingängen. Ein Lichtblick angesichts des aufkommenden Pessimismus. Aufträge aus Euroraum um 6,7 Prozent angestiegen Für die deutsche Wirtschaft erscheint ein kleiner Lichtschimmer zwischen den am Horizont gesichteten schwarzen Wolken. Die Statistikbehörde Destatis meldete am Donnerstag einen preisbereinigten Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe im Mai 2018. Demnach lag das Auftragsaufkommen saison- […]

Weiterlesen

ifo senkt Wachstumsprognosen 2018 / 2019 deutlich ab

Die deutsche Wirtschaft wird sich voraussichtlich deutlich schwächer entwickeln als bisher erwartet. Das Münchner ifo Institut senkte die Wachstumsprognosen für 2018 und 2019 deutlich ab und sieht dunkle Wolken am Horizont aufziehen. Globale Risiken sind deutlich angestiegen Das Münchner ifo Institut reiht sich in die Gruppe der Institutionen ein, die dunkle Wolken am Horizont der deutschen Wirtschaft aufziehen sehen. Die […]

Weiterlesen

Inflation in den USA übersteigt Fed-Ziel

Die Angestrebten Ziele der US-Notenbank Fed scheinen schneller erreicht zu werden als von manchen Wirtschaftsexperten erwartet. Das Inflations-Ziel ist sogar schon „übererfüllt“. Der Wechselkurs Euro-Dollar könnte in Bewegung kommen An den Devisenmärkten könnte es demnächst zu größeren Unruhen kommen. Nachdem am Dienstag das US-Arbeitsministerium die Inflationsrate von 2,8 Prozent im Mai 2018 bekannt gab, steigen die Erwartungen in die US-Notenbank […]

Weiterlesen

Export-Boom deutsche Wirtschaft hielt April 2018 an

Der Export-Boom der deutschen Wirtschaft hielt auch im April 2018 weiter an. Die Ausfuhren stiegen gegenüber dem Vorjahres-April um 9,3 Prozent an. Der Anstieg bei den Importen fiel wiederum geringer aus. Entwicklung der Ex- und Importe innerhalb EU ziemlich ausgeglichen Im Jahresvergleich stiegen die Exporte der deutschen Wirtschaft im April 2018 um 9,3 Prozent an. Die Importe kletterten um 8,2 […]

Weiterlesen

Ungleichheit Produktivität pro Beschäftigten nimmt ab

Die Ungleichheit der Produktivität pro Beschäftigten im Bundesgebiet nimmt weiter ab. Dennoch liegen die Unterschiede bei teils über 400 Prozent des bundesweiten Durchschnitts. Ingolstadt weist höchste Produktivität pro Arbeitnehmer auf Die höchste Produktivität im Bundesgebiet leisten die Beschäftigten in Ingolstadt. Mit 404 Prozent liegt die Produktivität der Ingolstädter Erwebstätigen weit über den bundesweiten Durchschnitt. Weitere hochproduktive Beschäftigte sind lt. der […]

Weiterlesen

Hartz IV wegen Arbeitsmarktdaten April 2018 streichen?

Die offiziellen Statistiken zum deutschen Arbeitsmarkt im April 2018 zeigen eine weiter gesunkene Arbeitslosenzahl. Erste Stimmen werden laut, die Hartz IV-Leistungen nicht nur weiter einzuschränken, sondern für viele Arbeitslose gänzlich zu streichen. Arbeitslosenquote im April 2018 auf 5,3 % gesunken Die Zahl der „offiziellen Arbeitslosen“ im Bundesgebiet sind lt. Bundesagentur für Arbeit (BA) im April 2018 auf 2,384 Millionen Menschen […]

Weiterlesen

Schwung in deutscher Wirtschaft scheint zu verpuffen

Der Schwung in der deutschen Wirtschaft scheint zusehends zu verpuffen. Abschwächungen und weniger Optimismus in fast allen Reihen der Unternehmen. Exporterwartungen im April deutlich nach unten korrigiert Mit dem Blick auf die kommende deutsche Wirtschaft sehen Unternehmen und Ökonomen zunehmend dunkle Wolken am Horizont aufziehen. So meldete das Münchner ifo Institut am Dienstag einen im April 2018 wiederholt gesunkenen Geschäftsklimaindex, […]

Weiterlesen

Auftragslage Verarbeitendes Gewerbe Februar 2018 verbessert

Die Auftragslage der deutschen Unternehmen im Verarbeitenden Gewerbe hat sich im Februar 2018 etwas verbessert. Ein kleiner Lichtblick angesichts der eingetrübten Stimmung in den Chefetagen. Auftragsbücher der Unternehmen besser gefüllt Beim Verarbeitenden Gewerbe im Bundesgebiet gingen im Februar 2018 um 1,0 Prozent mehr Aufträge rein als im Monat zuvor. Der preis-, kalender- und saisonbereinigte Zuwachs ist ein Lichtblick angesichts der […]

Weiterlesen

Wirtschaftsentwicklung 2018 könnte stagnieren

Die wirtschaftliche Entwicklung im Bundesgebiet sowie im Euroraum dürfte im Jahr 2018 weniger rosig ausfallen als bisher angenommen. Der Rückgang bei der industriellen Fertigung reißt nicht ab und die Rezessionswahrscheinlichkeit lt. IMK nimmt stark zu. Rezessionswahrscheinlichkeit ist deutlich gestiegen Die Fortsetzung des Wirtschaftsaufschwungs im Jahr 2018 könnte nicht so eintreten wie erhofft bzw. prognostiziert. Die Wahrscheinlichkeit, dass die deutsche Wirtschaft […]

Weiterlesen
1 2 3 10