Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, kurz BNetzA, weist Beschwerden gegen den Ausbau des Eon-Gasnetzes zurück.
Somit sind die Beschwerden von zwei zukünftigen Speicher- und Gaskraftwerksbetreibern von der Bundesnetzagentur zurückgewiesen worden. Die Beschwerden gründeten auf den Einwand gegen die Ausgestaltung des Open Season-Verfahrens 2008 der E. On Gastransport AG&Co. KG.

Da allerdings „Verlässliche Rahmenbedingungen für Investitionen in Netze“ vorliegen, wurde er Einwand abgewiesen.
Die gesamte Pressemitteilung >>>

Gaspreis-Vergleich >>>
Strompreis-Vergleich >>>