Deutschlands Export-Unternehmen zeigen sich optimistisch


Deutschlands Export-Unternehmen zeigen sich optimistisch. Die Rückgänge im Oktober können bis zum Ende November ausgeglichen werden. Der VW-Schreck scheint vorerst überwunden zu sein.

Zuversichtliche Export-Industrie

Arbeiter

Optimistische Exportwirtschaft Herbst/Winter 2015

Die Export-Unternehmen zeigen lt. dem Münchener Ifo-Institut sich zufrieden und blicken mit Optimismus auf die kommenden Monate. Der Export-Rückgang im Vormonat wurde im November kompensiert. Kräftige Unterstützung leistete der weiter abgeschwächte Euro.

Zugpferde für die gute Stimmung sind demnach die Chemische Industrie und die Auto Industrie. Offenbar klingt der “große Schrecken” nach den aufgedeckten Manipulationen an eine Reihe von VW-Fahrzeugen wieder ab. Der schwache Euro hilft auch der Maschinenbau-Branche. Diese Sparte erwartet in den folgenden drei Monaten einen zuwachsenden Umsatz im Ausland. Lediglich die Pharma- und Elektroindustrie-Branchen rechnen mit einem abkühlenden Export.

Der ifo-Index kletterte im November von 5,9 Punkte im Vormonat auf 7,5 Punkte hoch.

Tarifomat24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.