Grüne sacken auf knapp über 5% ab


Bei einer Bundestagswahl würden die Grünen derzeit nur noch knapp über der 5-Prozent-Hürde liegen. Die SPD verharrt unter einem Drittel der Zustimmung, während die Union zulegen konnte.

FDP und Grüne wären derzeit auf der Kippe

Wahlen

Grüne nur nach knapp über 5%-Hürde

Die aktuelle für BAMS erstellte Emnid-Umfrage zur gegenwärtigen Neigung der potenziellen Wähler zeigt die Grünen nur noch knapp über der 5-Prozent-Hürde.

Wäre am heutigen Sonntag Bundestagswahl, so würden sich lediglich 6 Prozent für die Grünen entscheiden. Gegenüber der Vorwoche mussten die Grünen einen Punkt abgeben. Damit befindet sich das einstige Mitglied einer Bundesregierung auf dem tiefsten Punkt seit rund 15 Jahren.

AfD und Linke konnten ihren Stand von jeweils 9 Prozent in der Vorwoche halten. Die FDP musste wie die Grünen ebenfalls einen Punkt abgeben und würde derzeit nur auf 5 Prozent der Wählergunst kommen. Sonstige Parteien bekamen einen Punkt mehr ab und kämen zusammen auf 4 Prozent.

Die Union aus CDU/CSU bekamen einen von den anderen Parteien abgegebenen Punkt ab und würde derzeit auf 36 Prozent kommen. Die SPD blieben im Laufe der Woche auf 31 Prozent.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.