Die Erzeugerpreise der Industrie in der Eurozone und in der EU sind im Dezember 2023 abermals zurückgegangen. Deutlicher Rückschritt vor allem gegenüber dem Vorjahres-Dezember.

Fortgesetzte Preisrückgänge

Industrie
Industrielle Erzeugerpreise insgesamt deutlich zurückgegangen

Die industriellen Erzeuger in der Eurozone und in der EU haben im letzten Monat des Jahres 2023 erneut die Preise gesenkt. Im Dezember 2023 lagen die Erzeugerpreise in der Eurozone um 0,8 Prozent und in der EU um 0,9 Prozent niedriger als im November 2023, so die Statistiker von Eurostat. Bereits im Vormonat gingen die Preise in beiden Wirtschaftszonen um jeweils 0,3 Prozent abwärts.

Auf Jahressicht lagen die Preise der industriellen Erzeuger weitaus deutlicher niedriger. in der Eurozone lagen die Preise im Dezember 2023 um 10,6 Prozent und in der EU um 10,0 Prozent niedriger als im Dezember 2022. Über das gesamte Jahr 2023 hinweg sanken die Erzeugerpreise der Industrie in der Eurozone um 3,2 Prozent und in der EU um 2,1 Prozent gegenüber 2022.

Unterschiedliche Entwicklungen in Ländern

Die größten Zuschläge bei den Erzeugerpreisen im Monatsvergleich gab es in Frankreich (0,1 %), Zypern und Luxemburg (je 0,3 %), Belgien (0,5 %) und Griechenland (1,0 %). Am stärksten abwärts gingen die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat November in Estland (-1,4 %), Niederlanden (-1,8 %) und in Irland (-12,0 %).

Gegenüber dem Dezember 2022 stiegen die Erzeugerpreise in Slowenien (2,0 %), Slowakei (13,3 %) und in Luxemburg (20,2 %) am deutlichsten an. Am stärksten abwärts gingen die Preise in Bulgarien (-19,8 %), Italien (-20,5 %) und in Irland (-43,5 %).

In Deutschland lagen die industriellen Erzeugerpreise lt. Eurostat im Dezember 2023 um 1,2 Prozent niedriger als im November 2023 und um 6,2 Prozent niedriger als im Dezember 2022.

Tarife der Privatkrankenversicherung vergleichen

Jetzt kostenfreien PKV-Vergleichsservice nutzen:

Doktor

  • Tarife der aktuellen Testsieger
  • Abrufbares Info-Blatt im .pdf-Format
  • Ausführlicher Leistungsvergleich
  • Kostenlose Tarifberechnung
  • Unverbindliche Angebotserstellung
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

970x250