Die jährliche Inflationsrate ist im Januar 2024 leicht gesunken. Mit einer Teuerungsrate von knapp 3 Prozent ist diese Marke dennoch noch deutlich über dem „Traumwandler-Wert“ der Europäischen Zentralbank.

Inflationsrate abgeschwächt

Inflationsrate
Schleichende Enteignung wird fortgesetzt

Die jährliche Inflationsrate befand sich im Januar 2024 nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamts Destatis wieder im Rückwärtsgang. Voraussichtlich lagen die Teuerungen im Januar 2024 gegenüber dem Vorjahres-Januar bei 2,9 Prozent. Der niedrigste Wert sei dem Juni 2021 mit einer Rate von 2,4 Prozent.

Gegenüber dem Dezember 2023 sind die Preise demnach um durchschnittliche 0,2 Prozent angestiegen. Ohne Einbezug der Nahrungsmittel und Energie („Kerninflation“), läge die Inflationsrate bei 3,4 Prozent.

Preisverfall im Import ist versickert

Angesichts der teils massiv abgestürzten Importpreise über das gesamte Jahr 2023 hinweg, insbesondere bei Energie, erscheint Unterschied zwischen der sog. Kerninflation und den bei den Konsumenten ankommenden Preisen als geradezu mickrig. Immerhin lagen die Importpreise im Dezember 2023 allgemein um 8,5 Prozent niedriger als im Dezember 2022. Die Preise der importierten Energieträger lagen um 32,1 Prozent niedriger. Anteilig kostete importierter Strom um 72,0 Prozent weniger als im Dezember 2022. Für Erdgas rutschten die Importpreise um 49,0 Prozent abwärts. Das sind Zahlen, die bei den Konsumentenpreisen ganz und gar nicht wiederzufinden sind.

Der Grund liege lt. Destatis bei den weggefallenen Preisbremsen für Energieprodukte (vom Steuerzahler selbst finanziert) und bei der Anhebung des CO2-Preises. Am Ende blieben nur noch 2,8 Prozent niedrigere Preise übrig.

Tarife der Privatkrankenversicherung vergleichen

Jetzt kostenfreien PKV-Vergleichsservice nutzen:

Doktor

  • Tarife der aktuellen Testsieger
  • Abrufbares Info-Blatt im .pdf-Format
  • Ausführlicher Leistungsvergleich
  • Kostenlose Tarifberechnung
  • Unverbindliche Angebotserstellung
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

970x250