Jens Weidmann zum EZB-Entscheid: Wirkungslos, schädlich, aber zustimmbar


Seltsame Motive. Die jüngsten EZB-Maßnahmen wie Leitzinsabsenkung und Negativzinssatz haben kaum Auswirkungen auf die Konjunktur und die Abwertung des Euros, um die Exportwirtschaft zu beflügeln, ist abzulehnen, so Bundesbankpräsident Jens Weidmann, nachdem er bei der Ratssitzung seine Zustimmung gab.

“Es bringt nichts, es ist schädlich, aber ich bin dafür”

EZB

EZB-Maßnahmen ohne Wirkung oder
doch andere Ziele?

Bundesbankpräsident Jens Weidmann sieht durch die Zinsabsenkung und vor allem den negativen Zinsen für Bankeinlagen bei der Europäischen Zentralbank (EZB) keine großen Auswirkungen. Negative Einlagenzinsen für die Vergabe von Krediten werden die Konjunktur kaum ankurbeln, so Weidmann zu Focus. Es fehlte nicht nur an der Bereitschaft der Banken, die Kredite an Unternehmen zu vergeben, sondern besonders im Süden Europas fragten die Firmen aufgrund der schwachen Wirtschaft kaum nach. Der Negativzins wird an dieser Situation wenig ändern.

Selbst habe Weidmann der jüngsten Maßnahme der EZB nur mit “Bauchschmerzen” zugestimmt. Der Bundesbankpräsident hält die niedrige Inflation für vertretbar.

Eine Abwertung des Euros gegenüber anderen Währungen zu Gunsten der Exportwirtschaft lehnt Weidmann jedoch ab.

Der Hauptrefinanzierungszinssatz wurde von der EZB auf 0,15 Prozent abgesenkt. Darüber hinaus stellt die Notenbank ein Sonderkontingent in Höhe von 400 Milliarden Euro für neue Kreditvergaben an die Banken zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung. Der Einlagezins für bei der EZB geparktes Kapital wurde von ursprünglich 0 auf -0,1% abgesenkt. Jetzt müssen Großbanken für ihr bei der EZB deponiertes Geld einen “Strafzins” bezahlen.

Jens Weidmann sieht durch die jüngst eingesetzten Finanzinstrumente der EZB so gut wie keine Auswirkungen auf das erklärte Ziel dieser Maßnahme. Einen fallenden Euro für die Verbilligung der exportierten Waren lehnt der Bundesbankpräsident ab. Es stellt sich die Frage, warum Weidmann – auch unter “Bauchschmerzen” – bei der Ratssitzung seine Zustimmung abgab?

Welche Festgeldzinsen noch rentieren, können Sie hier sehen.


Tarifomat24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.