Tiefschwarze Stimmung in Exportbranche im Oktober aufgehellt


Die tiefschwarze Stimmung innerhalb der deutschen Exportunternehmen erhielt im Laufe des Oktobers leicht aufhellende Grautöne. Der Münchener ifo Index für Export stieg etwas an.

Metallindustrie nach wie vor in Tiefstimmung

Exportaussichten

Pessimismus bei Exportunternehmen schwächte sich etwas ab

Die für den Exportbereich geeichten Barometer des Münchener ifo Instituts zeigten im Oktober 2019 einen überraschenden Anstieg. Demnach seien die Manager in den Führungsetagen der Unternehmen weniger pessimistisch als noch im Vormonat.

Der Barometer für die Exporterwartungen kam im Oktober etwas aus seiner Versenkung im Bereich von -5,3 Punkten hervor und landete bei -1,2 Punkten. Treibende Kraft war lt. ifo die Sparte Elektrotechnik, wobei die Autobranche wenn auch in geschwächter Form ein ähnliches Bild abgebe. Die Mangager in der Chemischen Industrie erwarteten in den kommenden Monaten einen deutlich höheren Auftragseingang aus dem Ausland. Von steigenden Exportzahlen gehe auch die Branche Lebens- und Genussmittel aus. Allerdings könne man noch längst nicht von Optimismus reden, sondern eher von weniger Pessimismus und in der Kategorie Trübsalblasen reihe sich die Metallindustrie weiterhin ganz vorne ein.

In diesem Jahr habe vor allem das Gerangel um den vermeintlichen EU-Austritt Großbritanniens (Brexit) den Exportunternehmen kräftig zugesetzt. In den Monaten Januar bis August konnten die exportierenden Unternehmen ihre Ausfuhren um nur 0,4 Prozent auf fast 883 Milliarden Euro steigern. Wenig tröstlich dürfte der Umstand sein, dass es sich mit dem Brexit auch für das Jahr 2019 unterm Strich nur um heiße Luft handelte. Der „letzte finale“ Austrittstermin 31. Oktober 2019 ist nun endgültig abgesagt worden und findet voraussichtlich nun am 31. Januar 2020 statt. Vielleicht.

Kosten & Leistungen Privatpflegeversicherung

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarife gewünschte Leistungen
  • Individuelle Pflegestufen wählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.