Vatertag ist Unfalltag – Rapider Anstieg bei Alkohol am Steuer


Der Vatertag wird auch am kommenden 14. Mai 2015 zu einem deutlich erhöhten Aufkommen von alkoholbedingten Verkehrsunfällen führen. Wie jedes Jahr ist Vatertag gleich Unfalltag.

Am Vatertag passieren rund 2,4 mal mehr Unfälle wegen Alkohol am Steuer

Drink

Am Vatertag sind oft viele kleine Schlucke zu viel

Am Vatertag, am kommenden Donnerstag, den 14. Mai 2015, werden die Rettungskräfte wieder wegen deutlich mehr Alkoholunfälle ausrücken dürfen. So traditionsreich der Vatertag, so traditionell fahren an diesem Tag, bzw. am Abend deutlich mehr Verkehrsteilnehmer unter Alkoholeinfluss über Deutschlands Straßen.

Im vergangenen Jahr ereigneten sich am Vatertag nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamts (Destatis) 232 Unfälle mit Alkoholeinfluss. Lediglich der Neujahrstag toppte den Vatertag mit 273 Unfällen. An einem durchschnittlichen Tag wurden im Jahr 2014 dagegen “nur” 97 Alkoholunfälle gezählt.


Bild: Public Domain CC0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.