Lockdown-Verordnungen führten zu weiteren Beitragsschulden Sozialversicherungen

Die wiederholten Lockdown-Verordnungen führten viele Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Selbstständige in Zahlungsschwierigkeiten auch gegenüber den Sozialversicherungen. Der Beitragsrückstand ist binnen eines Jahres um rund 700 Millionen Euro angestiegen. Rentenbeiträge teils für Strafzinsen bei EZB fällig Die durch die Lockdown-Verordnungen entstandenen „Kollateralschäden“ […]

Weiterlesen

Rente: Verbraucherschütze drängen zu Aktienmärkten

Die zusätzliche private Altersvorsorge soll offensichtlich in Richtung Aktienbeteiligung gedrängt werden. Inzwischen sind auch Verbraucherschützer entsprechend ausgerichtet und fordern diesbezüglich geregelte Bahnen. vzbv favorisiert Aktienmärkte über unabhängige Trägerschaft Niedrigzinsen wird es voraussichtlich noch weitere viele Jahre geben. Bevor das Zinsniveau […]

Weiterlesen
1 2 3 8