Asstel Privathaftpflichtversicherung inkl. BestChoice Gutschein


Asstel spendiert für den Neuabschluss einer Privathaftpflichtversicherung einen 20,- Euro BestChoice Gutschein. Neben der “Bundel-Aktion” Haftpflicht und Hausrat, können Neukunden auch vom alleinigen Abschluss der wichtigen Haftpflicht besonders profitieren.

Asstel

BestChoice Gutschein

Die Asstel Versicherungen begrüßt ihre Neukunden zur Privathaftpflichtversicherung mit einem BestChoice-Gutschein im Wert von 20,- Euro.

Derzeit bietet Asstel als Doppel-Pack eine besondere Aktion an. Der kombinierte Abschluss einer Hausratversicherung plus der Privathaftpflicht bringt dem Kunden einen dauerhaften Rabatt in Höhe von 10% auf die Hausratpolice ein. Die Aktion Hausrat plus Haftpflicht läuft ebenfalls bis spätestens den 28.02.2013.

Wer bereits eine Hausratversicherung in der Schublade liegen hat, oder davon überzeugt ist, seinen Hausrat nach einem Komplett-Schaden zum Neuwert aus eigener Tasche wiederbeschaffen zu können, erhält mit dem Single-Angebot zur Privathaftpflicht (PHV) dennoch einen Bonus mit dem 20,- Euro BestChoice-Gutschein.

Unbestritten gehört die PHV zu den wichtigsten Versicherungspolicen überhaupt. Egal ob Single oder Familie, eine Privathaftfplicht schützt vor berechtigten Ansprüchen Dritter nach einem verursachten Sach-, Vermögens- und Personenschaden. Ob überhaupt ein Anspruch auf Schadenersatz besteht, prüft die Versicherung und übernimmt auch die Kosten, wenn ein Streit vor Gericht ausgefochten werden müsste. Somit bietet die PHV zugleich einen Rechtsschutz an, um die eigenen Interessen, sprich die des Versicherers, zu wahren.

Sollte sich die Forderung nach Schadenersatz als berechtigt herausstellen, steckt der Verursacher, sofern keine PHV-Police vorhanden ist, nicht selten in argen, wenn nicht sogar in lebenslangen Schwierigkeiten. Ein Schadenverursacher ist zum Ersatz verpflichtet, eine Begrenzung der Schadenshöhe gibt es nicht. Sollte es erforderlich sein, zahlt der Schadenverursacher ein ganzes Leben lang ab.

Die möglichen Schadenshöhen sind schnell unterschätzt. Sachschäden können schnell in die Zehntausende Euro hochschnellen. Der Millionen-Bereich ist ebenfalls bereits mit einer einfachen Unachtsamkeit leicht zu “knacken”. Besonders wenn Personen zu Schaden kommen und auf eine dauerhafte Betreuung angewiesen sind.

Eine PHV-Police haben in Deutschland bereits die Mehrheit der Haushalte. Dennoch rentiert sich ein Blick auf die vereinbarte Schadensumme. Experten und Verbraucherschützer wiesen bereits darauf hin, dass die früher übliche Schadensumme in Höhe von 3 Millionen Euro oder gar noch weniger längst überholt sind. Steigende Kosten für Reparaturen oder Neuanschaffungen treiben auch die Schadenshöhen nach oben. Aus diesem Grund wird bereits eine Mindestsumme von 5 Millionen Euro empfohlen.

Die Asstel Privathaftpflicht bietet bereits in ihrer “kleinsten Variante” die pauschale Summe von 5 Millionen Euro an und liegt somit voll “im Trend”.

Bis zum 28. Februar 2013 legt Asstel für die PHV einen BestChoice Gutschein im Wert von 20,- Euro mit oben drauf.
Update: Fliegender Wechsel zum Gutschein für Zahnzusatzversicherung ab 01. März.

Asstel PHV  Zur Asstel Privathaftpflicht Haftpflicht-Vergleich  Vergleich Privathaftpflicht

Weitere News zu Asstel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.