HUK-Coburg Testsieger im Hausratversicherungen Test 2014


In einem neuen Test der Hausratversicherungen 2014 durch das Deutsche Institut für Service-Qualität landeten die Versicherer HUK-Coburg, Interlloyd und Bruderhilfe auf die Spitzenpositionen.

“Solide Leistungen der Hausratversicherung sind durchaus bezahlbar”

Hausratversicherungen

Preis-Leistungs-Test Hausratversicherungen

Das billigste Angebot ist nur selten auch das beste und Hausratversicherungen “mit Top-Leistungen zu einem “Spottpreis” gibt es nicht, so die Zusammenfassung vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) nach einem umfangreichen Tests der am Markt befindlichen Hausrat-Policen. Dafür seien solide Leistungen zu durchaus bezahlbaren Beiträgen zu haben.

Nach dem ausgiebigen Test 2014 der Hausratversicherungen durch Stiftung Warentest im vergangenen Monat nahm sich nun auch DISQ elf Anbieter vor und überprüfte deren Angebote auf Beiträge und Leistungen.

Die meisten Hausratversicherer bieten einen sicheren Schutz vor den Gefahren einer Unterversicherung sowie eine gute Basisabsicherung, so das Institut. Darüber hinaus nahmen sich mehr Versicherer der Problematik einer “grob fahrlässigen Handlung” an und ließen diese Fälle in den Rahmen der Versicherungsleistung mit einfließen.

Das Institut konzentrierte sich zum Test 2014 Hausratversicherungen auf die Versicherungsleistungen, den Tarif-Ausstattungen sowie deren Verhältnis zu den Prämien. Am Ende stand ein Testsieger fest. Die HUK-Coburg konnte mit drei von vier Hausrat-Policen in der Sparte Preis-Leistung besonders gut punkten und landete final mit dem “Basis-Tarif” auf dem Siegerpodest, gefolgt vom Tarif “Eurosecure Plus” von Interllyod und dem “Basis-Tarif” von Bruderhilfe.

Nach wie vor recht dünn gesät seien die angebotenen Sonderleistungen der Hausratversicherer. Dazu zählt u.a. der finanzielle Schutz vor Fahrraddiebstahl. In den meisten Fällen griff der Diebstahlschutz nur dann, wenn sich der “Drahtesel” vor der Entwendung im Fahrradschuppen oder im Keller befand. Der Fall “Trickdiebstahl” gehört ebenfalls noch zu den selten akzeptierten Schäden.

Eine Hausratversicherung ersetzt u.a. Schäden an den (beweglichen) Wohnungseinrichtungen durch Leitungswasser-Austritt, Brand, Einbruchdiebstahl oder Hagelschlag. Die Versicherer gestalten die Prämien durchaus nach dem Wohnort des Versicherungsnehmers. So kosten Hausratversicherungen in Metropolen und Ballungsgebieten durchaus mehr als auf dem ländlichen Umland. Eine Beitragsberechnung der gewünschten Hausratabsicherung im jeweilig individuellen Wohnort kann hier vorgenommen werden.


Tarifomat24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.