Autoversicherer beklagen Anstieg Wildunfälle auf Rekord-Niveau


Die Autoversicherer beklagen eine im Jahr 2019 auf Rekordhöhe gestiegene Anzahl von Wildunfällen. Sowohl Fälle wie auch Schadensumme pro Unfall sind stark angestiegen.

Schadensumme im Jahr 2019 um 17 Prozent angestiegen

Autounfall

Ausweichmanöver resultieren lt. GDV oft in höhere Schäden

Noch nie hat es so viele Wildunfälle gegeben wie im Jahr 2019. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) beklagt rund 27.000 mehr Zusammenstöße zwischen Kfz und Wild als ein Jahr zuvor. Im Jahr 2019 zählten die Kaskoversicherer demnach rund 295.000 derartige Unfälle. Damit kollidierten statistisch pro Tag 800 kaskoversicherte Pkw mit Wildtieren, so der GDV.

Besondere Schwerpunkte in Sachen Unfallhäufigkeit sehen die Versicherer in den Monaten April und Mai sowie Oktober bis Dezember.

Neben dem Anstieg der Anzahl von Wildunfällen verzeichneten die Kaskoversicherer auch einen Anstieg der Schadenkosten pro Unfall. Im Schnitt ersetzten die Versicherer im Jahr 2019 pro Schaden fast 3.000 Euro. Der GDV sieht als Grund für diesen Anstieg die höheren Kosten für Ersatzteile, darunter vor allem Ersatz für die beschädigte Karosserie. Die durch Wildunfälle angerichteten versicherten Schäden betrugen demnach insgesamt rund 885 Millionen Euro. Ein Anstieg um 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Autofahrer sollten ihre Fahrweise anpassen, so der GDV. Dazu zählte das Beachten von Warnschildern und das Reduzieren der Geschwindigkeit, insbesondere an den Rändern von Wäldern, Feldern und Wiesen. Gerät auf der Straße ein Wild in Sicht, so sollten Autofahrer das Fernlicht abblenden und langsam fahren. Da ein Zusammenstoß mit anderen Autos oder mit einem Baum in der Regel das größere Risiko darstellt, sollten Ausweichmanöver aufgrund des Wildes vermieden werden.

Kosten & Leistungen Krankenkassen berechnen

Jetzt den kostenlosen GKV-Vergleichsservice nutzen:

Familie unter Schirm

  • Leistungsmaximum ausschöpfen
  • Heilmethoden Alternativmedizin
  • Bevorzugte Präventionsmaßnahmen
  • Einsparungen mit Direktversicherung
  • Tarifvergleich gewünschter Leistungen

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.