Test Kfz-Schutzbriefe 2015 – Stark abweichende Beitragshöhen


Der aktuelle Test Kfz-Schutzbriefe 2015 zeigt voneinander stark abweichende Beitragshöhen. Das liegt allerdings nicht an der Preispolitik der Versicherer, sondern viel mehr in der Natur dieser Versicherungssparte.

Für neuen Kfz-Schutzbrief lohnt sich vorab der Blick in die vorhandene Police

Analysen

Kosten Kfz-Schutzbriefe: Es kommt auf die Situation an

Die Leistungen eines Kfz-Schutzbriefes gehen weit über die gesetzlich vorgegebenen Mindestleistungen der Kfz-Haftpflichtversicherung hinaus. Das gleiche gilt für die Kosten eines Kfz-Schutzbriefes. Allerdings zeigte der aktuelle Test der Kfz-Schutbriefe 2015 von Stiftung Warentest (Finanztest 4/2015), dass einige Angebote in der Relation über das Ziel hinausschießen und andere wiederum ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen.

Für den Test Kfz-Schutzbrief 2015 nahm Finanztest insg. 85 Angebote von Kfz-Versicherern sowie Automobilclubs unter die Lupe. Die Gegenüberstellung der zahlreichen Schutzbriefe stellte sich als nicht ganz einfach heraus, da einige Leistungsbausteine (z.B. Pannenhilfe) nur in Verbindung einer Club-Mitgliedschaft angeboten werden. Auf das Hervorheben eines Testsiegers wurde deshalb verzichtet.

Die Versicherer handhaben den Kfz-Schutzbrief sehr unterschiedlich. Manche Anbieter stellen die Extraleistungen kostenfrei in Verbindung mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung zur Verfügung, andere wiederum bieten den Kfz-Schutzbrief als “Stand-alone-” Police an. Stiftung Warentest rät den Autofahrern vor der Entscheidung für ein bestimmtes Angebot, die vorhandene Police zu kontrollieren, ob die Schutzbrief-Leistungen als Option angehängt werden können. In der Regel sei dies die günstigere Lösung als ein separater Schutzbrief-Vertrag.

Während die Kfz-Haftpflichtversicherung hauptsächlich für den finanziellen Schutz sorgt, kümmert sich der Kfz-Schutzbrief überwiegend um Service und Komfort, so der Hinweis des Finanzmagazins. So übernehmen die Extraleistungen nach Pannen und Unfällen das Organisatorische, sowie je nach Anbieter auch die Kosten für den Krankenrücktransport aus dem Ausland.

Die von Finanztest geprüften einzeln erhältlichen Kfz-Schutzbriefe gehörten zu den Anbietern von u.a. Roland, Rheinland, Ergo, Concordia, AachenMünchener und Allianz.

Je nach Situation und Konstellation zur vorhandenen Kfz-Versicherung, ggfs. Kasko und einer evtl. Mitgliedschaft bei einem Automobilclub weichen die Kosten für einen Kfz-Schutzbrief weit voneinander ab. Ein gewünschter Schutzbrief kann auch bei der Suche nach einer neuen Kfz-Versicherung gleich berücksichtigt werden.

Tipp! Kfz-Versicherung der CosmosDirekt

Tarifomat24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.