Pflegekasse liefe ohne Steuergeld-Zuschüsse auf Trockenem

Die gesetzliche Pflegeversicherung liefe chronisch auf dem Trockenen, wenn nicht die jährlichen Finanzierungslücken anhand von Steuermitteln geschlossen würden. Ohne Milliarden-Zuschüsse müsste der Beitragssatz deutlich angehoben werden. Besser dauerhafter Zuschuss anstatt Beitragsanhebungen Die für die Pflege bereitgestellten Gelder scheinen dem tatsächlichen […]

Weiterlesen

Kosteneinsparung der Krankenkassen durch Druck auf Patienten?

Datenschutz und Befugnisse hin oder her, wenn es um Kosteneinsparungen geht, schrecken auch Krankenkassen nicht vor zweifelhaften Maßnahmen zurück. Kassenpatienten mit Leistungsanspruch werden offenbar vermehrt unter Druck gesetzt. Betroffene werden von Kassenmitarbeitern telefonisch ausgefragt Die Krankenkassen sind zumindest offiziell darum […]

Weiterlesen
1 2 3 19