Barmer-Chef fordert Strukturreform Krankenhäuser


Krankenhäuser bedürfen einer gründlichen Strukturreform. Der Chef der Barmer Ersatzkasse sieht die Vorliebe der Bürger für ein ortsnahes Krankenhaus als den hauptsächlichen Grund für die vorherrschenden Probleme.

Allgemeinkrankenhäuser durch hochwertige Gesundheitszentren ersetzen

Krankenhauskosten

Vorherrschende Konkurrenz um knappe Ressourcen

Die Vorliebe der Bundesbewohner sowie Politiker zu dem jeweiligen Wohnort naheliegenden Krankenhäusern sei irrational. Dabei sei eines der vorherrschenden Probleme die Konkurrenz um knappe Ressourcen, so der Chef der Barmer Ersatzkasse Christoph Straub in einem Gastbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) (Montagsausgabe). Die “irrationale Liebe der Bürger, der Politik und der Medien” sei der Grund für dieses Übel.

Letztendlich seien sämtliche Versuche, das Betreiben der Krankenhäuser nur auf Versorgungsqualität und “medizinischer Sinnhaftigkeit” auszurichten, bis heute gescheitert. Fehlanreize entstehen lt. Straub auch durch das praktizierte Vergütungssystem sowie die Finanzierung der Krankenhäuser zwischen den Bundesländern für die Investitionen und den Krankenkassen im Rahmen der Betriebskosten. Dadurch würden notwendige Strukturbereinigungen verhindert. Eines der Folgen seien zweifelhafte Leistungsausweitungen und “ausgedünnte Pflege”.

Da die Bundesländern ihren Verpflichtungen nicht nachkämen müssten die Krankenkassen künftig die Möglichkeit haben, sich an der Finanzierung der Investitionskosten zu beteiligen, so Straub. Dafür müssten die Krankenkassen ein “verbindliches Mitspracherecht” an der Krankenhausplanung erhalten. Zahlreiche nicht spezialisierte Kliniken könnten durch hochwertige ambulante Gesundheitszentren ersetzt werden.

Kosten & Leistungen Privatpflegeversicherung

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarife gewünschte Leistungen
  • Individuelle Pflegestufen wählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.