Beste Zahnzusatzversicherungen der gesetzlichen Krankenversicherer


Die AOK und die TK bieten derzeit als gesetzliche Krankenversicherer die besten Zahnzusatzversicherungen an. Für Kassenmitglieder sind diese Angebote jedoch eine Medaille mit zwei sehr unterschiedlichen Seiten.

Beste Zahnzusatzversicherungen stehen den Zusatzbeiträgen gegenüber

Zahnzusatzversicherung

Testsieger Krankenkassen Zahnzusatzversicherung

Die gute Nachricht zuerst. Die Testsieger-Angebote Zahnzusatzversicherungen von den Krankenkassen AOK Bayern, Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg sowie TK und KKH können sich für Kassenpatienten durchaus rentieren. Die schlechte Nachricht: Die Zahnzusatztarife sind nur für Kassenmitglieder zugänglich und gehen nach einem Wechsel der Krankenkasse verloren. Angesichts der erwarteten Anhebungen der Zusatzbeiträge könnten die Mehrkosten den Vorteil der Zahnzusatzversicherung ausmerzen.

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) untersuchte im Auftrag von Focus-Money (Ausgabe 24/2015) die angebotenen Tarife der Zahnzusatzversicherungen und hob die AOK und die TK als Testsieger hervor. Die AOK erhielt zwei Bewertungen mit der jeweiligen Note “sehr gut” und das Gesamtergebnis “sehr gut” ging an die TK.

Die von den Krankenkassen angebotenen Zahnzusatztarife werden in Zusammenarbeit mit u.a. privaten Versicherern angeboten. Das Testsieger-Angebot der AOK lautet “AOK-ZahnPREMIUM” und das der TK “Zahn90”.

Für die kommenden Jahre rechnet u.a. der GKV-Spitzenverband mit deutlichen Anhebungen bei den Zusatzbeträgen. Damit die gesetzlich Versicherten mit Interesse an einer Zahnzusatzversicherung die Flexibiltät behalten, könnte die Entscheidung für einen Privatanbieter einer Zahnzusatzversicherung die bessere Lösung darstellen.


Tipp! Bereits 16x in Folge die Nummer 1 - Risikolebensversicherung von CosmosDirekt


Tarifomat24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.