Immer mehr Privatversicherte landen im Basis- und Notlagentarif


Die Privatkrankenversicherung erlebte im Jahr 2014 eine gewisse Umwandlung in der Struktur der Tarifauslastungen. Abwanderung bei den Krankenvolltarifen und dafür deutliche Anstiege bei den Basis- und Notlagentarifen.

In der PKV fand der Notlagen-Tarif im Jahr 2014 großen Zuwachs

Analysen

Ein für die PKV nicht rosiges Jahr 2014

Für die Branche der Privatkrankenversicherung war 2014 nicht gerade ein zufriedenstellendes Jahr. Der vorgelegte Bericht des PKV-Verbandes wies eine Reduzierung der Krankenvollversicherten um mehr als 55.000 Personen aus. Ende des Jahres waren rund 8,83 Millionen Versicherte mit einem Volltarif ausgestattet. Der PKV-Verband erklärt diese Entwicklung mit der “guten Entwicklung” in der Konjunktur, ein “Sondereffekt”. Daraus resultierte eine angestiegene Anzahl von Selbstständigen, die meist eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung angenommen haben. Der Verdienst sei in der Regel unter der Versicherungspflichtgrenze gelegen. So verblieben sie in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Der Weg in die PKV war verwehrt.

Basis- und Notlagentarife der PKV erhielten kräftigen Zuwachs

Die Anzahl der in einem Basis-Tarif versicherten Personen stieg im Jahr auf 28.700. Ein Plus von 2.000 bzw. 7,5%. Wesentlich deutlicher stieg die Anzahl der automatisch auf den Notlagen-Tarif umgeschichten Privatversicherten an. Wenn nach der zweiten Mahnung der geforderte Beitrag nicht bezahlt wird, stellt die Gesellschaft automatisch auf den Notlagen-Tarif um. In diesem Modus sind pro Monat 100,- Euro Beitrag fällig. Eine Umstellung in die ursprüngliche Tarifstufe erfolgt nach dem Begleichen der offen stehenden Beträge. Im Jahr 2014 waren 114.700 Personen im Notlagen-Tarif eingegliedert. Ein Plus von 21.100 bzw. 22,5 Prozent.

Der PKV-Verband fordert aufgrund dieser Entwicklungen vom Gesetzgeber die Wiedereinführung eines Standardtarifs. Langjährige Versicherte könnten in einen günstigeren Tarif umsteigen und von der angesammelten Altersrückstellung profitieren. Mit der Einführung des Basistarifs wurde gleichzeitig der Standardtarif für neue PKV-Versicherte abgeschafft.

HanseMerkur Versicherungsgruppe

Tarifomat24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.