Test bestes Preis-Leistungs-Verhältnis und Service PKV 2014


In einer aktuellen Untersuchungsreihe Privatkrankenversicherung 2014 mit dem Schwerpunkt Service-Qualität erreichten die Versicherer Münchener Verein, Barmenia und SDK jeweilige Spitzenpositionen. Das Angebot der Debeka mit den bisherigen Top-Platzierungen erscheint nach dieser Testreihe weit abgeschlagen.

PKV Untersuchung

DISQ PKV-Untersuchung 2014

Wer an den Münchener Verein als Interessent oder als bestehender Kunde einer Privatkrankenversicherung eine Frage via E-Mail stellt, erhält eine durchwegs Zufrieden stellende Antwort. So lautet die Feststellung des Instituts für Servicequalität (DISQ) zur Kategorie “Service-Qualität” nach dem Test von insg. 20 Privatversicherern. Andere Anbieter sahen davon ab, der Anfrage überhaupt zu antworten.

DISQ untersuchte zum Privatkrankenversicherung Test 2014 die Service-Qualität sowie die Leistungspakete der Privatkrankenversicherer. Der Münchener Verein bot den besten Service am Kunden und sicherte sich damit in der Kategorie “Service” den ersten Platz. Dennoch rügte das Institut das Gesamtbild in dieser Sparte. Es bestehe Bedarf für Verbesserungen, denn Test-Anrufe wurden von mehr als die Hälfte der ausgesuchten Unternehmen nur unvollständig beantwortet.

Im Gegensatz zu bisher erfolgten Untersuchungen (u.a. durch Focus Money und map-report) der am Markt erhältlichen Privatkrankenversicherungen (PKV) legt DISQ mit 50 Prozent in den Bereich Service ein besonders hohes Gewicht. Daraus resultieren offensichtlich auch die Unterschiede in den Besetzungen im Ranking zu den Top-Angeboten. Die “erfolgsverwöhnte” Debeka erreichte lediglich Platz 17, während sich innerhalb der Top 5 bei DISQ die PKV-Anbieter Barmenia, Münchener Verein, SDK, Deutscher Ring und die HUK-Coburg befinden.

“Billigste” und “beste” Privatkrankenversicherung sind relativ

Die vom Institut untersuchten Differenzen zwischen Leistungen und Preise ergaben Schnittmengen zwischen den Leistungsklassen “Standard” und “Top-Schutz”. So zeigte sich, dass der preisgünstigste Anbieter in der Kategorie Top-Schutz dem Kunden den gleichen Leistungsumfang anbietet wie das Unternehmen mit dem höchsten Beitragssatz.

Im Verhältnis zu Preis und Leistung setzten die Experten von DISQ das Angebot der Barmenia Versicherungen auf das Siegerpodest, gefolgt von den PKV-Tarifen vom Deutschen Ring.

Die zahlreichen Tests und Untersuchungen von Privatkrankenversicherern vermögen dem Verbraucher eine Stütze für den “groben Überblick” zu geben. Auf der einen Seite handelt es sich wie auch beim Privatkrankenversicherung Test 2014 von DISQ um eine Momentaufnahme, auf der anderen Seite bilden die Tests lediglich exemplarische Ergebnisse ab. Der individuelle Bedarf eines jeden Verbrauchers wird nur selten repräsentiert. Ein Vergleich der am Markt erhältlichen PKV-Tarife greift jedoch auf aktuelle Angebote zurück.


Tarifomat24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.