Test: Krankenkasse mit besten Leistungen 2016


Die Krankenkasse mit den besten Leistungen 2016 steht fest. Wiederholt setzte das Finanzmagazin €uro die Securvita auf das Siegerpodest. Gefolgt von der HEK mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

Besten Leistungen waren im Krankenkassentest Trumpf

Krankenkassenleistungen

Nach Test: Die besten Krankenkassenleistungen 2016

Der alte und neue Testsieger (bereits zum 6. Mal) mit den den besten Leistungen 2016 lautet Securvita und wurde vom Finanzmagazin €uro (04/2016) präsentiert. In der Gesamtwertung überzeugte der Hamburger Krankenversicherer aus den untersuchten Kategorien Naturheilverfahren (alternative Medizin), Zahnversorgung, zusätzlich Leistungen, Förderung der Gesundheit und Vorteils- bzw. Bonusprogrammen.

Das beste Preis-Leistungsverhältnis bot im Test die HEK und landete auf dem zweiten Platz, gefolgt von der Techniker Krankenkasse auf Platz 3. Securvita, HEK sowie die Techniker Krankenkasse sind überregionale Krankenversicherer und somit bundesweit erreichbar.

Die überregionalen Krankenkassen mit den besten Leistungen 2016

Securvita – Beitragssatz: 15,7 Prozent
HEK – Hanseatische Krankenkasse – Beitragssatz: 15,6 Prozent
Techniker Krankenkasse – Beitragssatz: 15,6 Prozent

Die regionalen Krankenkassen mit den besten Leistungen

IKK Südwest – Beitragssatz: 15,8 Prozent
IKK Brandenburg und Berlin – Beitragssatz: 15,2 Prozent
AOK Baden-Württemberg – Beitragssatz: 15,6 Prozent

Den meisten Krankenkassenmitgliedern dürfte der im Jahr 2015 eingeführte individuelle Zusatzbeitrag ein Dorn im Auge sein. Den Arbeitgebern berühren die von den Kassen frei festgelegten Zusatzbeiträge nicht, denn sie leisten lediglich die Hälfte des allgemeinen Beitragssatzes. Die vom Finanzmagazin präsentierten Krankenkassen mit den besten Leistungen sind für die Arbeitnehmer interessant, die die angebotenen Leistungsspektren tatsächlich in Anspruch nehmen. Wer aber in erster Linie auf den Preis blickt, kommt nicht am Vergleich der von den Krankenkassen aktuell erhobenen Zusatzbeiträge vorbei.

Für preisbewusste Kassenmitglieder rentiert der Kostenvergleich

Die meisten Krankenkassen schraubten zum Jahresstart 2016 die Zusatzbeiträge ganz ordentlich nach oben. Einige Kassen ließen die Finger wenigstens noch für ein Jahr von den “Individual-Beiträgen” und blieben beim Stand vom Vorjahr. Preisbewusste Kassenmitglieder können mit dem Kostenvergleich Krankenkassen jeden Monat bares Geld einsparen.

Kosten & Leistungen Krankenkassen berechnen

Jetzt den kostenlosen GKV-Vergleichsservice nutzen:

Familie unter Schirm

  • Leistungsmaximum ausschöpfen
  • Heilmethoden Alternativmedizin
  • Bevorzugte Präventionsmaßnahmen
  • Einsparungen mit Direktversicherung
  • Tarifvergleich gewünschter Leistungen

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

HanseMerkur Versicherungsgruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.