Rechtsschutz in jeder Lebenslage – Privat – Verkehr – Beruf und Senioren

Die Rechtsschutzversicherung sorgt für Ihr gutes Recht

Der Streit um das Recht fängt oft an wie der kleine Stein der die Lawine ins Rollen bringt.
Vermeintliche Harmlosigkeiten um z.B. den überhängenden Ast zum Nachbars Garten, oder
die “nur kleine Schramme” am Auto kann beide Parteien plötzlich über sehr teure Anwalts-
Briefe den Weg direkt zum Gericht führen. Dann wird es erst richtig teuer.

Gerichtskosten, Anwaltskosten, Zeugenauslagen, Briefverkehr vor und nach der Verhandlung,
je nach Streitwert kann die Endsumme in viele tausende Euro gehen.
Können Sie sich das leisten?

Wenn eine Streitangelegenheit nicht im Guten geregelt werden kann, ist der Weg zum Gericht
meist unvermeintlich. Der Vergleich ist zwar eine “gütige Zwischenlösung”, aber in der Regel
nicht sehr befriedigend, mit Kompromissen und ebenfalls mit Kosten behaftet.

Sollten Sie aus Ihrem Standpunkt recht haben, Ihr kostenpflichtiger Anwalt dies auch noch
bestätigen, aber Sie haben einen Konzern, eine Firma oder eine wohlhabende Person als
Gegner, dann sind die Chancen, dass Sie Ihr Recht auch bekommen etwas ungünstig wenn
keine Rechtsschutz Versicherung Ihren Rücken stärkt.

Leider gibt es einen Unterschied zwischen Recht haben und Recht bekommen.
Den längeren Atem hat die Partei welche die finanziellen Mittel zur Verfügung hat, um die
Instanzen durchzugehen. Die Kosten müssen Sie vorstrecken, auch wenn Sie am Schluss
Ihr Recht zugesprochen bekommen, die Gefahr dass Sie vorzeitig aufgeben müssen bevor
Sie sich förmlich ruinieren, ist sehr hoch.

Eine Rechtsschutz Versicherung stärkt Ihre Position auf dem Weg zu Ihrem Recht!

Beispiele der Rechtsschutz Leistungen

Anwaltskosten Übernahme der Anwaltskosten
Gerichtskosten Übernahme der Gerichtskosten
Kautionen Auslegen von Strafkautionen
Rechtsberatung Kostenübernahme Rechtsberatungen
Arbeitsrecht Spezielle Leistungen z.B. im Arbeitsrecht, Verkehrsrecht

Für Kosten-Einsparungen sind getrennte Leistungen der verschiedenen Rechtsbereiche möglich.
Das sind die Bereiche Privat-Rechtsschutz, Verkehrs-Rechtsschutz und Berufs-Rechtsschutz.

Die BGV Rechtsschutz Versicherung unterscheidet genau diese Rechtsbereiche als einzelne
Kombinationen oder als Rund-Um-Schutzpaket mit den Tarifen proComfort, proSB und proSenioren.

Versicherungsleistungen der BGV Tarif
proComfort
Tarif
proSB
Tarif
proSenioren
Versicherungssumme pro Rechtsschutzfall 1.000.000,- € 500.000,- € 500.000,- €
Weltweiter Versicherungsschutz max.
3 Monate
max.
3 Monate
max.
3 Monate
Strafkaution 200.000,- € 100.000,- € 100.000,- €
Weltweiter Versicherungsschutz 100.000,- € 50.000,- € 50.000,- €
Weltweiter Internet-Vertrags-Rechtsschutz 100.000,- € 50.000,- € 50.000,- €

Die weiteren Spezialgebiete der BGV Rechtsschutz Versicherung sind der
Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz und der Verkehrs-Rechtsschutz.

Mit proSenioren erhalten Pensionäre und Rentner ab dem 58. Lebensjahr eine
spezielle Rechtsschutz Versicherung mit abgestimmten Leistungen und entsprechend günstigen
Beiträgen. Wählbar als Privat- und Verkehrs-Rechtsschutz proSenioren und auch als Einzelpaket
den Tarif Privat-Rechtsschutz proSenioren.

Die Rechtsschutz Versicherung schützt Sie vor den teilweise horrenden Kosten eines von
“A bis Z” durchgezogenen Rechtsstreits. Selbst als der “friedlichste” Nachbar in Ihrer Wohngegend
sind Sie nicht davor sicher, plötzlich in einen Rechtsstreit hineingezogen zu werden.
Sie haben keinen Einfluss auf das, was an der nächsten Strassenecke plötzlich passieren kann.
Ihr Mieter kündigt Sie überraschend, Sie erhalten eine ungerechtfertigte Abmahnung vom Chef.

Wenn Sie jetzt Ihr gutes Recht durchsetzen wollen, kann Ihnen die Rechtsschutz Versicherung
den Rücken stärken, damit Sie auch zu Ihrem Recht kommen und für Ihren gesunden Schlaf sorgen.

Rechtsschutz Vergleich  Vergleich Rechtsschutz Info Rechtsschutzversicherung  Informationen zur Rechtsschutzversicherung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.