Versicherungen & Vorsorge































TarifOmat24.de

Gebühren & Konditionen Postbank Konto Online Girokonto

Sie sind hier: Start > Finanzen-Kapitalanlagen > Girokonto > Postbank Giro Plus

Girokonto - Postbank - Kosten & Gebühren Onlinekonto

PostbankNachdem die Postbank mit einem fliessenden Übergang von der "behördlichen Post" zu einem eigenständigen Unternehmen geschaffen wurde, ging die Entwicklung des Online-Bankings auch an der Angebotsgestaltung der Postbank nicht unbemerkt vorüber. Das Postbank Girokonto Giro Plus ist das Haus- Standardkonto der Postbank und verfügt selbstverständlich über einen bequemen und sicheren Internet-Zugang. Der Postbank-Kunde kann nach wie vor über eine der zahlreichen Postfilialen und Post-Servicestellen persönliche Beratung einholen. Obwohl die Postbank in ihrer Struktur eine Filialbank ist, erhalten Kunden das Giro Plus Konto ab einem monatlichen Mindest-Geldeingang kostenfrei und Guthaben werden mit variablen Tagesgeldzinsen verzinst. Schüler und Studenten sind nach Vorlage der entsprechenden Nachweise generell vom Kontoentgelt befreit. Zum Girokonto der Postbank gehört automatisch eine Postbank Card (bargeldlose Bezahlungen) und optional eine VISA-Kreditkarte(siehe Tabelle).




Die Konditionen und Optionen Girokonto Postbank Giro Plus

Postbank Girokonto Produktname: Giro plus
Kontogebühren: kostenlos*
Postbank Card: kostenlos
VISA Card:im 1. Jahr kostenlos, danach 22,- Euro/Jahr
Bargeldbezug: kostenlos an rund 9.000 Geldautomaten der Cash-Group
Online-Kontoauszug: kostenlos
Teilnahme Online-Banking:kostenlos
Teilnahme Telefon-Banking:kostenlos
Zinssatz Dispositionskredit Girokonto: 12,30% p.a.
Zinssatz geduldete Kontoüberziehung: 16,90% p.a.
Besonderheiten: *Das Postbank Giro plus ist kostenlos mit einem regelmäßigen Geldeingang ab 1.000,- Euro mtl. (sonst 5,90 Euro mtl.)
Jetzt Postbank Girokonto eröffnen
Tagesgeldzinsen für Postbank Girokonto Guthaben (variabel)
Tagesgeld-Guthabenvariabler Zinssatz
ab 0,01 Euro bis <25.000 Euro0,05% p.a.
ab 25.000 bis <250.000 Euro0,01% p.a.
ab 250.000 Euro0,01% p.a.
Stand: 01.08.2015

Jetzt Postbank Girokonto Giro Plus eröffnen Girokontoeröffnung       Nachrichten zur Postbank - hier

 

Die Entwicklung der Postbank Tagesgeldzinsen (im Anschluss zum Giro plus Konto)

Postbank Tagesgeldentwicklung

Informationen zum Girokonto - Hilfestellungen - Details

Informationen Girokonto Informationen zum Girokonto: Das Girokonto ist selbstverständlich und alltäglich. Der normale Zahlungsverkehr läuft überwiegend über ein Konto der Bank oder Sparkasse. Viele Bereiche der Bezahlung oder Einnahmen wären ohne ein Girokonto nicht mehr denkbar, oder nur mit erheblichen Schwierigkeiten zu realisieren. Sie täten sich schon schwer, Ihren Arbeitgeber zu überzeugen, das Gehalt bar auszuzahlen, oder gar Ihre Steuerrückzahlungen beim Finanzamt ..........mehr Infos Girokonto..


News zum Thema Geld

News-├ťberblick

Rentable Festgeldzinsen sind im EU-Ausland zu haben

Ver├Âffentlicht am 21.01.2019 06:22 - Zum Beitrag

Die Suche nach rentablen Festgeldzinsen innerhalb der Bundesrepublik k├Ânnte zur Verzweiflung f├╝hren. Innerhalb einer ├╝berschaubaren Anlagelaufzeit rentiert kaum eine Festzinsanlage f├╝r einen nennenswerten Inflationsausgleich. Im EU-Ausland sieht die Lage jedoch anders aus. Ver├Âdete Zinslandschaft wird noch anhalten F├╝r deutsche Sparer [...]


Der richtige Zeitpunkt f├╝r einen Ratenkredit ist l├Ąngst da

Ver├Âffentlicht am 20.01.2019 15:15 - Zum Beitrag

Mit dem Beginn ihrer „geldpolitischen Sonderma├čnahmen“ gab die Europ├Ąische Zentralbank gleichzeitig den Startschuss f├╝r ein in der Eurozone bisher einzigartiges Umfeld g├╝nstiger Kreditbedingungen. Der richtige Zeitpunkt, um aufgeschobene Finanzierungen nun in Angriff zu nehmen, ist l├Ąngst eingetroffen. Die gute Nachricht: [...]


Gesetzliches Vergleichsportal Girokonten bis jetzt verpennt

Ver├Âffentlicht am 18.01.2019 14:38 - Zum Beitrag

Die Bundesregierung verpflichtete die Banken zu mehr Informationsauskunft an ihre Kunden ├╝ber die tats├Ąchlichen Kosten f├╝r das Girokonto. Zeitgleich wollte der Gesetzgeber ein „gesetzlich vorgeschriebenes“ Vergleichsportal f├╝r Girokonten auf die Beine stellen. Doch bis jetzt ist noch nichts davon zu [...]