Krankenversicherungen Tarifvergleiche

Anbieter Krankenversicherungen

Infos Krankenversicherungen

Finanzen

































TarifOmat24.de

Zusatzversicherung Zahnersatz Basis- und Premiumtarif der DFV

Sie sind hier: Start > Versicherungen > Krankenzusatzversicherungen > DFV Zahnersatz Zusatzversicherung

Eigenleistungen für Zahnersatz deutlich reduzieren

DFVTrotz jahrerlanger intensiver Zahnpflege und Vorsorgemaßnahmen kann ein Zahnersatz notwendig werden. Medizinische Maßnahmen für den Zahnersatz sind teuer. Mitglieder einer gesetzlichen Krankenkasse können sich auf eine generell hohe Zahnarztrechnung einstellen. Ein Großteil der Rechnung darf aus eigener Tasche bezahlt werden. Der Gesetzgeber schreibt den Krankenkassen anhand von Leistungskatalogen genaue Regelleistungen vor.
In den letzten Jahren sind die Zahnarztkosten unvermindert weiter gestiegen. Der Abstand zwischen Kosten und den Regelleistungen der Krankenkassen wird auch in Zukunft größer werden. Die Lücke dazwischen darf der Kassenpatient selber tragen.

Die Zahnzusatzversicherung für Zahnersatz der DFV sorgt für eine Reduzierung oder sogar Schließung der finanziellen Lücke zwischen Kassenleistungen und Eigenleistungen. In zwei Tarifstufen sorgt die DFV Zahnersatz-Zusatzversicherung für eine deutliche Verminderung der sonst notwendigen Eigenleistungen des Zahnarztpatienten. Der Tarif Zahnersatz bietet als Basis-Tarif bereits solide Leistungen. Einfache Struktur und gerade drei Beitragsstufen sorgen für zusätzliche Transparenz.

DFV Zahnersatz Basis-Tarif verdoppelt pauschal die gesetzlichen Regellleistungen für den Zahnersatz durch z.B. Brücken, Kronen oder Implantate. Sollte z.B. die Krankenkasse einen Festzuschuss in Höhe von 300,- Euro leisten, legt die DFV Zahnersatzversicherung weitere 300,- Euro mit drauf und reduziert die Eigenleistungen es Patienten damit erheblich.

Noch höhere Leistungen für den Zahnersatz erbringt die Tarifstufe DFY Zahnersatz Premium. Ebenso einfach und transparent wie der Zahnersatz-Standard Tarif, aber mit der pauschalen Erstattung von 90% der Eigenleistungen. Der Zahnarzt leistet den Zahnersatz mit einer Brücke und stellt z.B. 1.000,- Euro in Rechnung. Die Krankenkasse leistet angenommen mit 300,- Euro. Als fällige Eigenleistung würde der Patient 700,- Euro selbst bezahlen müssen. Die DFV Zahnersatz Premium Variante erstattet davon 90%, also 630,- Euro. Der Patient hat somit nur noch 70,- Euro (statt 700,- Euro) selbst zu tragen (fiktives Beispiel).




Zwei Tarifvarianten der DFV Zahnersatz-Zusatz Basis und Premium

Zahnersatz Zusatversicherung der DFV - Die Leistungen in der Übersicht

Die Zahnersatz Zusatzversicherung in der Standard-Version verdoppelt die von der Krankenkasse geleisteten gesetzlichen Zuschüsse. Zum Leistungsumfang gehören Brücken, Kronen, Prothesen, Implantate und die notwendigen Reparaturen.
Innerhalb der ersten vier Versicherungsjahren sind die finanziellen Leistungen der Zahnersatzzusatzversicherung limitiert.


Zahnersatz Zusatz in der Premium Variante

Die nach der gesetzlichen Regelleistungen Beträge als Eigenleistungen werden durch den Zahnersatz Zusatz Premium zu 90% erstattet. Zum Leistungsumfang gehören Brücken, Kronen, Prothesen, Implantate und die notwendigen Reparaturen.
Die Versicherungsleistungen sind in den ersten vier Versicherungsjahren beschränkt:


Beiträge zur DFV Zahnersatz Zusatzversicherung

Die Tarif- und Beitragsstrukur ist von der DFV sehr einfach gestaltet. In Abhängigkeit zum Eintrittsalter und dem gewählten Tarif gelten nur wenig unterschiedliche Beitragskosten.



Besonders die neue Gebührenordnung für Zahnärzte zu Beginn 2012 verdeutlichte wieder einmal die Wichtigkeit der privaten Zusatzversicherung. Kassenpatienten werden auch in Zukunft immer mehr zur eigenen Kasse gebeten, obwohl immer höhere Beiträge geleistet werden müssen. Das gilt besonders für den Zahnersatz sowie auch die Zahnvorsorgemaßnahmen (DFV ZahnSchutzbrief - Kombischutz).
Eine günstige Zahnzusatzversicherung für den Zahnersatz wird besonders dann wertgeschätzt, wenn der Betrag der Eigenleistung deutlich reduziert wird und die Monatsbeiträge um ein Vielfaches übertroffen werden.



Angebot DFV Zahnersatz Zusatzversicherunganfordern DFV Zahnersatz Zusatz

HanseMerkur Versicherungsgruppe

News zum Thema Risikoversicherungen und - Vorsorge

News-Überblick

Sehr gute Ratings für BU- und EU-Versicherungen

Veröffentlicht am 17.01.2019 06:20 - Zum Beitrag

Berufsunfähigkeitsversicherungen und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen gewinnen anhand der beständigen Kürzungen bei den sozialen Leistungen durch die Bundespolitik immer mehr an Bedeutung. Die Dringlichkeit eines finanziellen Ausgleichs wächst mit und deshalb ist die Wahl zu leistungsstarken Angeboten besonders wichtig. Ratingagentur hat Prüfverfahren der [...]


Krankenkassen schwimmen in Geldreserve

Veröffentlicht am 05.12.2018 10:22 - Zum Beitrag

Die Krankenkassen erwirtschafteten alleine im bisherigen Jahr 2018 rund 1,86 Milliarden Euro. Die Finanzreserven stiegen somit auf ca. 21 Milliarden Euro und damit auf das Vierfache dessen, was der Gesetzgeber als Minimum vorschreibt. Gesundheitsminister Spahn mit ermahnenden Zeigefinger Die Krankenkassen [...]


Weniger Zusatzbeitrag für Großteil der Krankenkassen-Mitglieder ab 2019

Veröffentlicht am 03.12.2018 13:10 - Zum Beitrag

Für die meisten gesetzlich versicherten Arbeitnehmer wird ab 2019 voraussichtlich eine Reduzierung des Zusatzbeitrages zukommen. Andere Versicherer halten die Beiträge stabil. Eine Minderheit der Krankenkassenmitglieder wird allerdings von Anhebungen betroffen sein. Gesundheitskassen sind zum Bersten voll – Abbau der Reserven [...]