Versicherungen & Vorsorge

















TarifOmat24.de

Günstige Kredite finden mit der richtigen Strategie

Sie sind hier: Start > Finanzen-Kapitalanlagen > Ratenkredite > Kreditinfos - Richtige Strategie

RatenzahlungGünstige Kredite finden ist je nachdem um welchen Kredit es sich handelt mehr oder weniger relevant. Wenn z.B. die schnell erforderliche Reparatur der Waschmaschine genau die Rechnung für das Ferienlager der Kinder überschneidet und das alles das Haushaltsbudget kurzfristig sprengt, hilft ein Blitzkredit. Bei einem Blitzkredit steht aber die Geschwindigkeit der Auszahlung im Vordergrund und weniger der Zinssatz.
Handelt es sich aber um einen hohen Immobilienkredit mit entsprechend langer Laufzeit, lohnt sich die Suche nach einem günstigen Kredit. Denn auch kleine Differenzen im Zinssatz können innerhalb von 25 Jahren einige Zehntausender ausmachen.




Kredite online vergleichen

Wo der interessierte Kreditnehmer noch vor 25 Jahren Tage und Wochen mit dem Vergleich von Zinsen und Konditionen beschäftigt war, ist die gleiche Arbeit heute mit wenigen Mausklicks erledigt. Es ist nicht mehr notwendig zig Banken aufzusuchen, sondern es reicht ein geeignetes Vergleichsportal im Internet aufzusuchen und dort die Arbeit den Profis zu überlassen. So werden heute mehr als 20% des gesamten Kreditvolumens an Privatpersonen online abgewickelt. Entweder über Vergleichsportale oder über die eigenen Portale der Banken. Und das Ganze mit stark steigender Tendenz. Wer einen günstigen Kredit finden möchte, ist z.B. mit www.topfinanzcheck24.de gut beraten.


Die Zinsbindung beeinflusst die Kreditkosten

Wer nun so ein Vergleichsportal besucht und mit den dort angebotenen Vergleichsrechnern einige Zahlenspiele macht, wird ganz schnell feststellen, dass sich die Zinsen mit der Dauer der Zinsbindungsfrist verändern. Je kürzer die Zinsbindung, umso niedriger ist der Zins. Wer sich einen niedrigen Zins auf lange Zeit sichern möchte, muss dafür einen Zinsaufschlag in Kauf nehmen. Möchte ein Kreditnehmer möglichst niedrige Raten haben, wählt er eine kurze Zinsbindung. Er läuft aber damit Gefahr, dass sich die Kreditkosten deutlich erhöhen, sobald die Zinsen wieder steigen.


Geld sparen mit einer guten Bonität

Es ist aber nicht nur die Zinsfestschreibung für einen günstigen Kredit verantwortlich, sondern auch die eigene Bonität. Jeder Kredit ist für den Kreditgeber mit einem gewissen Kreditausfallrisiko verbunden. Und dieses Risiko wird in den Zins eingepreist. Ist das Kreditausfallrisiko hoch, macht sich schlägt sich dieses im Zins nieder. Und natürlich auch umgekehrt. Um einen möglichst günstigen Kredit zu bekommen, sollte sich der Kreditnehmer also im eigenen Interesse bemühen, das Risiko des Kreditgebers gering zu halten.

Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, so z.B. dass den Kredit der Ehepartner mitunterschreibt und damit auch dafür haftet. Man kann auch die Sicherheiten erhöhen, indem man z.B. Grundschulden auf einen weitere Immobilie eintragen lässt, die vielleicht schon abbezahlt ist. Je nach Lebenssituation macht vielleicht sogar eine Kreditausfallversicherung Sinn, welche das Kreditrisiko minimiert.

Insgesamt gibt es also viele Möglichkeiten, die Kosten eines Kredites gering zu halten und jeder Kreditnehmer ist gut beraten, sich ausführlich in einem Kreditvergleich zu informieren.


smava.de - Kredite von Mensch zu Mensch

Bild 1: Pixabay.com © niekverlaan (CC0 1.0)


News zum Thema Geld

News-Überblick

Erneut illegales Abgreifen von Bitcoins gelungen

Veröffentlicht am 08.05.2019 14:06 - Zum Beitrag

Wieder einmal gelang das illegale Abgreifen von Bitcoins durch Hacker. Bei dem aktuell gegen die Plattform Binance gerichteten Angriff gingen virtuelle Bezahleinheiten fĂŒr einen aktuellen Preis von 36 Millionen Euro verloren. Mit einer Transaktion auf die Schnelle 7.000 Bitcoins weg [...]


WeltSparen und Commerzbank finden zusammen

Veröffentlicht am 23.04.2019 06:44 - Zum Beitrag

Die Finanzplattform WeltSparen arbeitet fĂŒr ein erweitertes Termingeldangebot fĂŒr Firmenkunden mit der Commerzbank zusammen. Erweiterung gesonderte Festgeldangebote fĂŒr Firmenkunden Das Zinsportal WeltSparen erweitert das GeschĂ€ftsfeld mit dem Blick auf ihre gewerblichen Kunden. Durch die nun geschlossene Zusammenarbeit mit dem zweitgrĂ¶ĂŸten [...]


Letzte Quartal 2018 kam Börsen-Aktiven nicht zugute

Veröffentlicht am 16.04.2019 14:03 - Zum Beitrag

Das letzte Quartal 2018 kam den an den Börsen aktiven Anlegern nicht zugute. Die Bewertungen ihrer gehaltenen Papiere bzw. Anteile rutschten um rund 28 Milliarden Euro ab. Dennoch stieg das Bargeldvermögen im gleichen Zeitraum deutlich an. Netto-Barvermögen dennoch um 44 [...]