Rechtsschutz

Anbieter Rechtsschutz

Infos Rechtsschutz

Themen

Service

Weitere Themenbereiche














TarifOmat24.de

Privat Rechtsschutzversicherungen - Sicherheit für das gute Recht

Sie sind hier: Start > Versicherungsvergleiche > Privat Rechtsschutzversicherung

Durch alle Instanzen gehen mit einer Privat Rechtsschutzversicherung

RechtsschutzversicherungEine Rechtsschutzversicherung schützt Sie gegen die hohen Kosten eines Rechtsstreits. Der grösste Bedarf an Rechtsbeistand sind in den Bereichen Verkehr, Wohungsrecht und Arbeitsplatz vorzufinden. Juristische Verfahren bis zu Gerichtsverhandlung sind in der Regel sehr kostspielig, selbst wenn der Anlass nur geringfügiger Natur gewesen ist. Gerichts- und Anwaltskosten gehen schnell in die Tausende und ohne eine Rechtsschutzversicherung ist das persöhnliche Budget sehr schnell aufgebraucht. Die Gesamtkosten einer Gerichtsverhandlung setzen sich u.a. aus den Kosten für Sachverständige und deren Gutachten zusammen, nicht zu vergessen die Auslagen für geladene Zeugen. Selbst wenn der Rechtsstreit zu Ihren Gunsten ausgehen sollte, können Sie trotz allem auf die Gerichtskosten sitzen bleiben, wenn der Prozessgegner zahlungsunfähig sein sollte. Die Kosten möglichst niedrig zu halten ist auch im Interesse der Rechtsschutzversicherung. Deshalb werden in der Regel die Kosten für außergerichtliche Schlichtungsverfahren ebenfalls von der Rechtsschutzversicherung getragen.
Als Fazit gilt: Die Verfahrenskosten sind meist nicht kalkulierbar und können weit über die eigenen finanziellen Mitteln hinaus gehen.


Privat Rechtsschutz Versicherung - Beitragsberechnung und Kostenvergleich

Sichern Sie sich gegen hohe und strapazierende Prozess- und Anwaltskosten finanziell ab. Mit dem Onlinerechner zur Rechtsschutzversicherung können Sie sich die optimale Rechtsschutzversicherung und Beitragssätze berechnen lassen. Vergleichen Sie die unterschiedlichen Privat Rechtsschutzversicherungen für Verkehrsrecht, Wohnrecht, Arbeitsrecht und dem allgemeinen Zivil- und Strafrecht im Privatbereich.
Der Versicherungs- und Beitragsvergleich zur Privat Rechtsschutzversicherung ist unverbindlich und kostenlos.


Kostenvergleich Rechtsschutzversicherung



Informationen zur privaten Rechtsschutzversicherung - Hilfestellungen - Details


Informationen Rechtsschutzversicherung Informationen zur Rechtsschutzversicherung: Auseinandersetzungen und Streitigkeiten, auch wegen urpsrüngliche Kleinigkeiten, können schnell und unverhofft in ein sehr teures und aufwändiges Dauerverfahren enden. Auch vermeintlich geringfügige Rechtsstreitigkeiten sind generell mit hohen Kosten verbunden. Anwaltskosten, Gerichtskosten, Auslagen für Zeugen, etc........mehr

Informationen Rechtsschutzversicherung Unberechtigten Bußgeldbescheid erhalten? Eine Rechtsschutzversicherung kann derartige Forderungen abwehren........mehr

Rechtsanwalt Versicherungsrecht

News zum Thema Risikoversicherungen und - Vorsorge

News-Überblick

Viele Krankenkassen drehen 2020 an ihren Zusatzbeiträgen

Veröffentlicht am 08.01.2020 06:25 - Zum Beitrag

Ab 2020 wird es für zahlreiche Krankenkassenmitglieder deutlich teurer. Mit dem Jahreswechsel hebt ein Gros der gesetzlichen Krankenversicherer ihren jeweiligen Zusatzbeitrag an. Zwei Kassen senken diesen sogar ab. Berliner und Brandenburger mit den größten Zuschlägen Zahlreiche gesetzlich Versicherte müssen ab [...]


Barmer-Chef fordert Strukturreform Krankenhäuser

Veröffentlicht am 06.01.2020 04:13 - Zum Beitrag

Krankenhäuser bedürfen einer gründlichen Strukturreform. Der Chef der Barmer Ersatzkasse sieht die Vorliebe der Bürger für ein ortsnahes Krankenhaus als den hauptsächlichen Grund für die vorherrschenden Probleme. Allgemeinkrankenhäuser durch hochwertige Gesundheitszentren ersetzen Die Vorliebe der Bundesbewohner sowie Politiker zu dem [...]


Kosteneinsparung der Krankenkassen durch Druck auf Patienten?

Veröffentlicht am 18.12.2019 05:24 - Zum Beitrag

Datenschutz und Befugnisse hin oder her, wenn es um Kosteneinsparungen geht, schrecken auch Krankenkassen nicht vor zweifelhaften Maßnahmen zurück. Kassenpatienten mit Leistungsanspruch werden offenbar vermehrt unter Druck gesetzt. Betroffene werden von Kassenmitarbeitern telefonisch ausgefragt Die Krankenkassen sind zumindest offiziell darum [...]