Krankenversicherungen

Risikoversicherungen









TarifOmat24.de

Die Angebote einer Auslandsreise-Krankenversicherung

Sie sind hier: Start > Versicherungsvergleiche > Reiseversicherung

ReiseversicherungDer lang ersehnte Urlaub am Meer oder die Studienreise ins ferne Land können Risiken wie Krankheit und Unfälle bergen. Die Auslandsreise-Krankenversicherung ist vor allem für gesetzlich Versicherte unverzichtbar. Ein notwendiger Rücktransport wird von Krankenkassen nicht gedeckt, bestenfalls die Kosten der örtlichen Grundversorgung. Deshalb sollte für jedes Familienmitglied auf Reisen eine Auslandskrankenversicherung im Gepäck sein.


Wichtige Auslandsreise-Krankenversicherungen vergleichen





Informationen zur Reiseversicherung - Hilfestellungen - Details

Informationen Reiseversicherung Informationen zur Reiseversicherung: Durch die Reisegepäckversicherung werden entstandene Schäden durch Beschädigung oder Verlust von Reisegepäck ersetzt. Auch die Kosten für die Zerstörung des Gepäcks werden erstattet. Eine Reisegepäckversicherung kann für die reisende Person und für die Begleitung........mehr


News und Aktuelles

News-Überblick

Bitcoin und Co. nicht tot zu kriegen

Veröffentlicht am 17.06.2019 08:33 - Zum Beitrag

Bitcoin und Co. sind trotz der vielen Niedergänge und Hiobs-Botschaften nicht tot zu kriegen. Im Gegenteil. Immer mehr bekannte Marktteilnehmer mischen in den Märkten der digitalen Währungen mit und treiben damit die Kurse wieder nach oben. Cryptowährungen derzeit wieder im [...]


BGH zu Stromanbieter: Nur Lastschriftverfahren reicht nicht aus

Veröffentlicht am 14.06.2019 14:16 - Zum Beitrag

Der Bundesgerichtshof entschied, dass Stromanbieter bereits vor dem Vertragsabschluss mit Haushaltskunden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten anbieten muss. Die Voraussetzung einer einzigen Bezahlmöglichkeit für einen Vertrag sei rechtswidrig. Anbeiter handelte rechtswidrig Der Abschluss eines neuen Vertrags für den Strombezug ist meist damit verbunden, [...]


Anstieg Arbeitsverträge mit Befristung „ohne Grund“

Veröffentlicht am 13.06.2019 06:03 - Zum Beitrag

Die Zahl der Arbeitsverträge mit einer sachgrundlosen Befristung ist erneut deutlich angestiegen. Binnen eines Jahres um 14 Prozent. Groko will sachgrundlose Befristung „limitieren“ Die Einstellung von Personal mit einem befristeten Arbeitsverhältnis ohne sachliche Begründung scheint zu einem Normalfall zu werden. [...]